23 | 09 | 2017
Hauptmenue
logo-gemeinsam-gegen-doping
 

Radsport
Service
Fotoalbum
Bundesligamannschaft junioren 2014-160
 
 
 
 
 
 
 


 
 DRA 01x160
 
Besucher
Anzahl Beitragshäufigkeit
24020100

News

18.09.2017
Niedersachsen-Schüler-Cup 2017 - Finale

DSC 0189.1 kleinAm kommenden Sonntag, 24. September 2017, findet in Hannover-Hainholz (1. Großer Preis des Gewerbegebietes Hannover-Hainholz) das Finale der diesjährigen Schüler-Cup-Serie unseres jüngsten Nachwuchses statt. Nach den Rennen der weiblichen und männlichen Schüler U 15 und U 13 wird der Vizepräsident Leistungssport Rennsport, Hans-Jürgen Klunker, die Gesamtsiegerehrung vornehmen. Die beiden letzten Wettbewerbe starten dann um 11 Uhr.

Weiterlesen...

18.09.2017
DM Titel für Tobias Buck-Gramcko
 
20170916 DM EZ kleinDie beiden letzten Rennen der diesjährigen BDR-Jugendsichtung richtete am vergangenen Wochenende der RC Blau-Gelb Langenhagen in Langenhagen-Kaltenweide und in Holtensen aus. Das Zeitfahren am Samstag wurde als Deutsche Meisterschaft in der Klasse der U 17 ausgetragen.
 
Rund 100 Sportler gingen auf die 10,4 Kilometer lange Strecke. Als dann als elfletzter der für den Verein Tuspo Weende Göttingen startende Tobias-Buck-Gramcko nach 13:39,48 Minuten mit neuer Bestzeit in Ziel kam, stieg die Spannung ins Unermessliche, ob nicht die nach ihm startenden zehn weiteren Fahrer noch schneller waren.
 
… Waren sie nicht:
Drei Sekunden langsamer war der Zweitplatzierte Michel Heßmann, RSV Unna, und sogar 28 Sekunden waren es bei dem Dritten Tim Oelke, RSV Blau-Weiß Meiningen). Somit stellte sich Tobias Buck-Gramcko als Deutscher Meister 2017 auf das Siegertreppchen. Mit diesem weiteren Erfolg kann sich eventuell die Tür zur Aufnahme in den BDR-C-Kader 2018 öffnen.
 
Hannah Buch, Tuspo Weende, belegte im Straßenrennen am Sonntag über 68,8 km in Holtensen einen tollen 3. Platz.
   
   17.09.2017
1. Spieltag Radpolo U15
 
Halle I (Nina Christine Meier - Zoe Weking) und Halle II (Nadja Ihlo - Romy Engelking) setzten sich an die Tabellenspitze nach dem 1. Spieltag im Radpolo der U15. Halle I konnte alle ihre Spiele gewinnen, Halle II gab nur ihre beiden Spiele gegen die 1. Mannschaft ab. Obernfeld I (Jette Kopp - Johanna Kopp) kamen auf 7 Punkte, wobei sie im Rückspiel ein 2 - 2 Unentschieden gegen Halle I schafften. Frellstedt I musste leider absagen.
 
1. Spieltag Radpolo U15   2018
Mannschaft Spiele Tore Diff. Punkte
Halle I 6 22 : 6 16 16
Halle II 6 20 : 8 12 12
Obernfeld 6 16 : 14 2 7
Frellstedt I 6 0 : 30 -30 0
17.09.2017
Frellstedt I gewinnt Radpolo Final Six 2017
 
Petra Piecha und Marina Finster vom RSV Frellstedt I gewinnen ohne Niederlage das Final Six Radpolo Turnier, welches in Ginsheim ausgetragen wurde. Neben 3 Siegen über Obernfeld I, Ginsheim I und Kostheim II, spielten sie noch zwei mal Unentschieden gegen ihre eigene               2. Mannschaft und Reideburg. Auf Platz 2 folgt mit Obernfeld I (Jennifer Kopp - Sandra Rakebrand)  ebenfalls eine niedersächsische Mannschaft. Sie verbuchten nur eine Niederlage gegen Frellstedt I, neben einem Remis gegen Kostheim II. Die dritte Mannschaft im Bunde, Frellstedt II ( Thesesa Sielemann - Franziska Körtge) belegte Platz 5. Somit sind alle drei niedersächsischen Mannschaften aufgrund ihrer erreichten Punktzahl aus Bundesligarunde, Deutschlandpokal und Final Six, zur Deutschen Meisterschaft am 21. Oktober 2017 in Hamburg qualifiziert.
 
Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
RSV Frellstedt 1 5 3 2 0 11 23 : 14 9
RV Obernfeld 1 5 3 1 1 10 19 : 11 8
RSG Ginsheim 5 2 0 3 6 15 : 23 -8
RSV Kostheim 2 5 1 2 2 5 23 : 24 -1
RSV Frellstedt 2 5 1 2 2 5 16 : 20 -4
Reideburger SV 5 1 1 3 4 17 : 21 -4
17.09.2017
1. Spieltag Radball Verbandsliga
 
Nach dem 1. Spieltag setzt sich Hahndorf III (Robin Schiller - Arne Stoewenau) ungeschlagen an die Tabellenspitze, auch bedingt von zwei kampflos gewonnen Spielen, da Aschendorf U19 und Göttingen II nicht in Aschendorf antreten konnten. Gifhorn III (Cedric Rowold - Lukas Lehrach) folgen ebenfalls ungeschlagen, es steht nur eine 2 - 2 Remis gegen Bilshausen IV zu Buche, auf Platz 2. Mit 7 Punkten konnte Bilshausen I U17 ZSR (Leon Schreier - Linus Heinemann) in der Klasse sehr gut mithalten.
 
Tabelle Verbandsliga nach dem 1. Spieltag
                   
Spiele Tore Diff.      Punkte
1. Hahndorf III 5 25 : 7 +18 15
2. Gifhorn III 5 18 : 7 +11 13
3. Halle I 5 32 : 12 +20 12
4. Bilshausen IV 5 22 : 14 +8 10
5. Aschendorf III 5 21 : 15 +6 10
6. Aschendorf II 5 23 : 10 +13 9
7. Bilshausen III 5 24 : 14 +10 9
8. Frellstedt I 4 13 : 11 +2 7
9. Bilshausen I U17 ZSR 5 22 : 21 +1 7
10. Bramsche III 5 19 : 18 +1 6
11. Gifhorn I U19 ZSR 5 18 : 29 -11 4
12. Gifhorn II 5 10 : 29 -19 3
13. Gieboldehausen I 5 10 : 30 -20 0
14. Göttingen II 5 0 : 25 -25 0
15. Aschendorf I U19 ZSR 5 0 : 25 -25 0
15.09.2017
Vereins-Nachwuchsförderpreis 2017
 
Das Präsidium des Radsportverband Niedersachsen hat entschieden, auch für das Jahr 2017 wieder den Vereins-Nachwuchsförderpreis des Radsportverbandes Niedersachsen e.V. auszuschreiben. Eine erfolgreiche, koordinierte und nachhaltige Nachwuchs- und Jugendarbeit in den Vereinen ist die Grundlage für eine weitere positive Entwicklung im niedersächsischen Radsport. Bei dieser Arbeit können Kreise, Bezirke und Verbände unterstützen, beraten und helfend zur Seite stehen. Die Hauptarbeit und Leistung liegt aber in den Händen der Vereine und der ehrenamtlichen Trainer und Betreuer.

Weiterlesen...

11.09.2017
3. Platz bei DM Mannschaftszeitfahren 2017

DM Vierer2017 jpgDie U 17-Jugendmannschaft des Radsportverbandes Niedersachsen erreichte bei den Deutschen Meisterschaften im Mannschaftszeitfahren in Genthin Anfang September einen großartigen 3. Platz. Die vier Sportler Tobias Buck-Gramcko, Jonah Rahnenführer, beide Tuspo Weende Göttingen, Sven Redmann, RSV Braunschweig 1923, und Felix Dierking, RSC Oldenburg, sicherten sich in einer Zeit von 52:57,19 min. über 40 Kilometern hinter der Deutschen Meister-Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen sowie dem Team aus Brandenburg die Bronzemedaille. Wir freuen uns über diesen Erfolg sehr und veröffentlichen nachstehend den Bericht von Jonah Rahnenführer:

Weiterlesen...

03.09.2017
1. Spieltag Radball U13

Mit den beiden Spieltagen in Obernfeld und Gieboldehausen starteten die Radballer der U13 in ihrer neue Saison 2018. Mit Gieboldehausen I (Joel Stender - Damian Wagner) und Warfleth I (Finn und Erik-Erwin Schwichtelhövel) kristallisierten sich gleich zwei Favoriten heraus. Beide Mannschaften blieben an diesem Tag ungeschlagen, Warfelth I sogar ohne ein Gegentor. Das Spiel Warfleth gegen den momentanen Tabellenzweiten Lüblow, konnte Warfleth mit 2 - 0 für sich entscheiden. Hahndorf I konnte verletzungsbedingt nicht antreten.

Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
RV Warfleth 3 5 5 0 0 15 21 : 0 21
SVW Lüblow 1 a.K. 5 4 0 1 12 27 : 3 24
RVW Gieboldehausen 1 4 4 0 0 12 20 : 4 16
RSV Bramsche 1 a.K. 5 3 0 2 9 21 : 5 16
RVM Bilshausen 2 5 2 2 1 8 11 : 7 4
RVM Bilshausen 3 5 2 1 2 7 9 : 7 2
RVM Bilshausen 4 5 2 1 2 7 5 : 8 -3
RVW Gieboldehausen 3 4 2 0 2 6 4 : 8 -4
RVW Gieboldehausen 2 4 1 0 3 3 3 : 7 -4
10  RVS Obernfeld 2 4 1 0 3 3 5 : 25 -20
11  RCT Hannover 1 a.K. 3 0 0 3 0 1 : 12 -11
12  RCG Hahndorf 1 4 0 0 4 0 0 : 20 -20
13  RVS Obernfeld 1 3 0 0 3 0 0 : 21 -21
24.08.2017
Neuer Weltcup im Kunstradfahren ab 2018

UCI 2017Im kommenden Jahr findet die erste Weltcupserie im Kunstradsport statt – wie der Weltverband UCI in seinem jüngsten Communiqué ankündigt. Nach der Premiere 2018, so die Visionen, sollen alljährlich vier Events in Europa sowie in Asien oder Nordamerika den Wettkampf-Kalender ergänzen. Die Termine sollen demnächst festgelegt werden.Im Radball wird schon seit Jahren ein Weltcup erfolgreich durchgeführt.

Weiterlesen...

19.08.2017
Derny-EM: Deutscher Doppelsieg durch Burkart und Schweizer

radrennbahn hannover regenHannover (rad-net) - Achim Burkart und Schrittmacher Christian Ertel sind die ersten Derny-Europameister aus Deutschland seit Einführung der Titelkämpfe durch den Europäischen Radsportverband (UEC). Den deutschen Triumph rundeten Christoph Schweizer und Christian Dippel als Zweite ab. Platz drei ging an das italienische Gespann Riccardo Minali mit Cordiano Dagnoni. »Weiterlesen«


16.08.2017
Derny-EM: Deutsche wollen Heimvorteil nutzen

Radrennbahn HannoverHannover (rad-net) - Am kommenden Wochenende (18. bis 19. August) findet auf der Radrennbahn in Hannover-Wülfel die Derny-Europameisterschaft statt. Die deutschen Gespanne wollen im eigenen Land endlich den ersten EM-Titel seit der Einführung der Titelkämpfe holen.2015 fand die Derny-EM schon einmal in Hannover statt, aber die Deutschen gingen leer aus: Stefan Schäfer/Peter Bäuerlein belegten den undankbaren vierten Platz. Auch im vergangenen Jahr in Kopenhagen (Dänemark) wurden Achim Burkart/ Christian Ertel als beste Deutsche Vierte.

pfeilWeiterlesen: Derny-EM 2017 in Hannover
16.08.2017
BDR nominiert vorläufigen WM-Kader der Männer

Logo BDR 168(rad-net) Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat jetzt sein vorläufiges Aufgebot für die Straßen-Weltmeisterschaften in Norwegen bekanntgegeben. 14 Rennfahrer wurden in den Kader für die Titelkämpfe vom 17. bis 24. September berufen. Tony Martin ist im Zeitfahren und John Degenkolb ist für das Straßenrennen bereits fest gesetzt.Da Tony Martin als Titelverteidiger in das WM-Zeitfahren gehen wird, hat er persönliches Startrecht. Der BDR hat zwei weitere Startplätze im Kampf gegen die Uhr, für die drei Fahrer in Fragen kommen: Nikias Arndt, Nils Politt und Jasha Sütterlin.

Weiterlesen...

15.08.2017
Berg-Landesmeisterschaften 2017 in Osnabrück

logorsvnDie "offenen" niedersächsischen Bergmeisterschaften mussten am vergangenen Sonntag mit 90-minütiger Verspätung beginnen, da der bestellte Sanitätsdienst nicht rechtzeitig zur Stelle war. Helmut Philipp von der veranstaltenden Radrenn-Gemeinschaft Osnabrück setzte alle Hebel in Bewegung, um so schnell wie möglich Abhilfe zu schaffen. Um den Zeitplan einigermaßen einhalten zu können, gingen drei Rennklassen gleichzeitig auf die Strecke, was das Kommissärskollegium vor große Herausforderungen stellte.

Weiterlesen...

09.08.2017
BDR nominiert Aufgebot für Derny-Europameisterschaft

startseite(rad-net) - Am 18. und 19. August findet auf der Radrennbahn in Hannover-Wülfel die Derny-Europameisterschaft statt. Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat jetzt sein Aufgebot für die Titelkämpfe im eigenen Land bekanntgegeben.

Angeführt wird das sechsköpfige Team vom Deutschen Derny-Meister Achim Burkart und seinem Schrittmacher Christian Ertel (beide RSV Edelweiß Oberhausen).

Weiterlesen...

08.08.2017
Sommerfest des Stahlrad Laatzen von 1897 e.V.

Stahlrad Sommerfest 2017 klNach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltete der Stahlrad Laatzen auch in diesem Jahr wieder ein Sommerfest am Giftener See. Zu einem Sommerfest gehören eine tolle Location, Grillen, Getränke, Spaß und gute Laune - und natürlich Gäste, die mitfeiern und Spaß haben möchten...und genau so war es. Viele, viele Stahlradler waren dem Aufruf gefolgt und verbrachten einen herrlich entspannten Tag am See mit leckerem Essen, tollen Gesprächen und guter Musik...und wie alle schönen Erlebnisse war es viel zu schnell vorbei.

Weiterlesen...

08.08.2017
2. Landesverbandszielfahrt führte zur Wendezeller Stuben nach Wendeburg.

LV Zielfahrt Wendenzell 2017„Mei woa das schei“.
Überaus herzliche Gastgeber Petra Arnhold und Bernd Weymann konnten mit ihrem gastfreundlichen Ambiente unsere Herzen höherschlagen lassen. Der Samstag begann anfangs äußerst verregnet und erst gegen Ende der Einschreibzeit klarte es auf.

Dennoch kamen am Samstag und Sonntag 23 TeilnehmerInnen aus fünf Vereinen direkt zur Einschreibkontrolle.

Weiterlesen...

07.08.2017
Die Landesmeister Bahn 2017 stehen fest

LVM Bahn klEin langer Bahnrenntag ging am vergangenen Sonntag mit den Landesverbandsmeisterschaften 2017 auf der hannoverschen Radrennbahn zu Ende. Ein Mammutprogramm verlangte den zahlreichen Aktiven, den Kommissären sowie den vielen fleißigen Helfern, die immer wieder kleinere Reparaturen am Holz der Bahn vornehmen mussten, so einiges ab. Doch die Sonne schien den ganzen Tag. Die leider sehr wenigen Zuschauer zollten den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern dennoch jubelnden Respekt.

Weiterlesen...

07.08.2017
LV-Meisterschaft Berg 2017

logorsvnIn Osnabrück/Darum werden am Sonntag, 13. August 2017, im Rahmen der "offenen LV-Meisterschaft Berg 2017 die niedersächsischen Landesmeister sowie die hannoverschen Bezirksmeister im Bergfahren ermittelt. Über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zehn Klassen und zum Hobby-Rennen haben sich dazu vorangemeldet. Eine Nachmeldung ist am Renntag bis kurz vor dem jeweiligen Start noch möglich.

Weiterlesen...

03.08.2017
Entscheidende Phasen im Niedersachsen-Schüler-Cup 2017

DSC 0189.1 kleinNach den Sommerferien geht auch der Niedersachsen-Schüler-Cup 2017 in seine letzte und entscheidende Phase. Am Samstag, 12. August 2017, können beim Schüler-Bahnrenntag in Göttingen die nächsten Punkte gesammelt werden. Da die Bahn in Göttingen nur eine geringe Erhöhung aufweist, und mit Straßenrädern gefahren wird, ist der Renntag auch für absolute Bahn-Neulinge problemlos zu bestreiten. Neben den Schülerklassen U 11, U 13 und U 15 finden auch Kinder ohne Lizenz die Möglichkeit, ein echtes Radrennen zu fahren.

Weiterlesen...

Verwandte Beiträge
Interne Suchmaschine
Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 409 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

startseite.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
 
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 
 
 
 
 
 
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160