25 | 09 | 2017
Hauptmenue
logo-gemeinsam-gegen-doping
 

Radsport
Service
Fotoalbum
Bundesligamannschaft junioren 2014-160
 
 
 
 
 
 
 


 
 DRA 01x160
 
Besucher
Anzahl Beitragshäufigkeit
24031990

News

04.05.2017
Außerordentliche Jugendhauptversammlung am 29.04.2017 in Hannover

VorsRadsportjugend Wagner100Kai Wagner erneut zum Vorsitzenden gewählt
Aufgrund der geänderten Jugendordnung vom 04.03.2017 in Vechta wurde diese außerordentliche Jugendhauptversammlung notwendig. Der Jugendleiter Kai Wagner begrüßte die anwesenden Jugendleiter sowie den Präsidenten des Radsportverbandes Niedersachsen, Edwin Zech. Er ist das zuständige Präsidiumsmitglied der Radsportjugend und gehört damit auch dem Jugendvorstand an.
Leider waren nur wenige Jugendleiter bzw. Vereinsvertreter zu dieser Versammlung erschienen. Auch die Bezirksjugendleiter glänzten durch Abwesenheit.
Entschuldigt hatten sich die Bezirksjugendleiterin Silvia Bringmann aus dem Bezirk Braunschweig, sowie der Stellvertretende Jugendleiter Lutz Göbert aus Rollshausen. Dennoch war die Versammlung mit insgesamt neun Stimmen beschlussfähig. Kai Wagner berichtete u.a. von der Bundesjugendhauptversammlung in Frankfurt, hier nahmen von 17 Landesverbänden auch nur sieben LV-Jugendleiter teil. Als weiterer TOP stand die Wahl des Versammlungsleiters an. Hier wurde Horst Wagner aus Heere vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Er dankte dem Jugendvorstand für die geleistete Arbeit und beantragte die Entlastung. Diese erfolgte mit einer Enthaltung. Als nächstes stand die Wahl des Vorsitzenden an, hier wurde Kai Wagner zur Wiederwahl vorgeschlagen. In der anschließenden Abstimmung wurde er einstimmig wiedergewählt. Der bisherige Stellvertreter Lutz Göbert erklärte schriftlich seine Bereitschaft, sollte es keinen anderen Bewerber geben, erneut zu kandidieren. Da es keine weiteren Kandidaten gab wurde Lutz Göbert mit einer Gegenstimme ebenfalls wiedergewählt.

Geplante Maßnahmen für das laufende Jahr sind u.a. die Wochenendfreizeit im Zeltlager auf der Stolle vom 04. bis 06. August, die Teilnahme am Tag der Niedersachsen in Wolfsburg vom 01. Bis 03. September (zurzeit die Vereine Heere und Othfresen). Auch ein Langsamfahren bei der „Nacht von Hannover“ am 29. Juli ist vorgesehen.

Weiterhin ist ein Lehrgang für den Herbst geplant. Hierbei soll ein Nachwuchskonzept für Vereine von der Radsportjugend erarbeitetet werden. Eine Ausschreibung dazu erfolgt rechtzeitig.

Verwandte Beiträge
Interne Suchmaschine
Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 523 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

Bundesligamannschaft_junioren_2014-160.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
 
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 
 
 
 
 
 
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160