28 | 09 | 2016
70 Jahre
Radsportverband Niedersachsen e. V.
1946 - 2016

News

Logo RVN RGB kleinAls einer der ersten Sportfachverbände in Niedersachsen wurde am 4. Oktober 1946 in der Gaststätte Behrens an der Glocksee in Hannover der Radsportverband Niedersachsen e. V. gegründet. In diesen 70 Jahren seines Bestehens hatte der niedersächsische Verband fünf Vorsitzende gehabt: Von 1946 bis 1947 Paul Conrad, von 1947 bis 1951 Carl Hartmann, von 1951 bis 1965 Heinrich Lovermann, von 1965 bis 1993 Heinz Ewert und seit 1993 Klaus Peter Haupka.

Seit 1946 kamen sechs Aktive aus Niedersachsen bei Olympischen Spielen unter die ersten zehn: Werner Potzernheim (1952 Helsinki), Karl Köther jun. (1972 München), Bernd Dittert und Christian Meyer (1992 Barcelona), Bernd Jeffré (2012 Paralympics London), Vico Merklein (Paralympics 2012 London und 2016 Rio), Christiane Reppe (Paralympics 2016 Rio).

Weiterlesen...

27.09.2016
Hallenradsport Weltmeisterschaften in der Porsche Arena

Logo WM 2016 245x235Vom 02. bis 04. Dezember 2016 wird die Porsche-Arena im Stuttgarter NeckarPark zum zweiten Mal  Schauplatz der UCI Hallenradsport-Weltmeisterschaften. Rund 300 der weltbesten Radballer und Kunstradfahrer aus über 25 Nationen kämpfen an drei Tagen um die begehrten Weltmeistertitel. Sportliche Höchstleistungen, einzigartige Kürprogramme  und spannende Spiele auf dem Rad sind dabei garantiert. 

Weiterlesen...

26.09.2016
LV-Meisterschaft Berg 2016 in Osnabrück

Am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) finden in Osnabrück-Darum die offenen LV-Meisterschaften Niedersachsen sowie die Bezirksmeisterschaft des Radsportbezirkes Hannover statt.
 
Die Wettbewerbe beginnen um 10 Uhr mit dem Start der U 17 männlich. Ab 11 Uhr folgen die Frauen und Juniorinnen. Die Klassen der Senioren gehen um 11.45 Uhr bzw. um 12.30 Uhr an den Start. Ab 13.30 Uhr beenden die Männer einschließlich der U 23 und der Junioren im Rennen über 42 km den Renntag auf der 2, km langen Rundstrecke an der Darumer Straße.

»
Meldeliste «
26.09.2016
Finale „Niedersachsen-Schüler-Cup“ in Buchholz

20160925 SchuelerU15 kleinLioba-Felicia Kelzewski, Paul Felix Petry (beide U 11), Franzi Arendt, Linus Fahrendorff (beide U 13) und bei den Schülern U 15 Hannah Buch – alle Sportler gehören dem Tuspo v. 1895 Weende an – sowie Felix Dierking vom RSC Oldenburg v. 1965 sind die Sieger des diesjährigen „Niedersachsen-Schüler-Cups“.

Das Finale fand am vergangenen Sonntag anlässlich des Kleinen Preises von Buchholz in der Nordheide statt. In den jeweiligen Klassen änderten sich auf den ersten drei Plätzen seit den nach den Sommerferien stattgefundenen Läufen nichts grundlegendes mehr.

Weiterlesen...

25.09.2016
2. Spieltag Radball Verbandsliga

Auch nach dem 2. Spieltag bleibt Bilshausen III (Lukas Stephan - Thies Heinemann) ungeschlagen Tabellenführer der Verbandsliga. Hannover III (Matthias Soller - Jörg Strohschänk), an diesem Tag nur einmal 3 - 8 geschlagen durch Bilshausen III, rückt mit dem Zugewinn von 12 Punkten auf Platz 2 vor. Die Ausbeute der Frellstedter Mannschaften bei ihrem Heimspieltag lag mit zusammen 9 Punkten sicherlich weit hinter ihren Erwartungen zurück.    Halle I und Halle I U19 ZSR konnten an diesem Spieltag nicht antreten.

Weiterlesen...

19.09.2016
LV-Meisterschaften Einzelzeitfahren 2016

Die diesjährigen Einzelzeitfahrmeisterschaften fanden im Rahmen des Bundessichtungsrennen der U 17-Sportlerinnen und Sportler am vergangenen Samstag in Langenhagen-Kaltenweide statt. Der RC Blau-Gelb Langenhagen hatte sich dankenswerterweise zur Ausrichtung bereit erklärt, da seinerzeit die für Anfang Mai terminierten Meisterschaften kurzfristig seitens des Radsportbezirkes Weser-Ems abgesagt wurden (wir berichteten darüber).

In der männlichen U 17-Klasse belegte Tobias Buck-Gramcko vom Tuspo Weende mit seiner Zeit von 14:00:45 über 10 km im Gesamtergebnis der Bundessichtung Platz 2 hinter Elias Richter (MRC Marzahn) und sicherte sich somit den Titel 2016.

Weiterlesen...

18.09.2016
Final Six Radpolo Elite

Beim Final Six, ausgetragen in Leipzig, Ausrichter war der RSV Tollwitz, wurden letztendlich die vier noch ausstehenden Plätze zur Teilnahme an der DM in Moers ausgespielt. Frellstedt I (Marina Finster - Petra Piecha), Frellstedt II (Theresa Sielemann - Julia Thranitz) und Reideburg hatten hierbei mit den bereits gesammelten Wertungspunkten aus BL - Punktspielrunde und Deutschlandpokal, die beste Ausgangslage. Nur Obernfeld I (Jennifer Kopp - Sandra Rakebrand) mußte punkten, und vor allem ihre ärgsten Gegnerinnen aus Tollwitz und Ginsheim hinter sich lassen, um das Ziel DM noch zu erreichen.

Weiterlesen...

18.09.2016
1. Spieltag Radball Oberliga

Favorit Hahndorf I (Henrik Klauenberg - Manuel Miehe) übernahm am ersten Spieltag der neuen Oberligasaison auf heimischer Fläche ungeschlagen die Tabellenführung, gefolgt von ihren Vereinskameraden Hahndorf II (Hagen Wittig - Julian Gatzke), welche nur ihrer Ersten unterlagen. Mitfavorit Bilshausen I mußte mit Ersatz antreten und kam hierbei mit nur 3 Punkten erst einmal ins Hintertreffen. Die Routiniers von Bramsche I (Rolf Lakomiak - Michael Kropp) kamen beim Spieltag zu Hause mächtig unter die Räder. Es gab nur ein Sieg über die eigene      2. Mannschaft, sonst nur Niederlagen.

Weiterlesen...

16.09.2016
Paralympics in Rio: Gold für Reppe und Merklein

Reppe Paralympics 2016 Gold smallChristiane Reppe und Vico Merklein holten gestern bei den Paralympics in Rio im Straßenrennen der Handbiker (liegend) über jeweils 60 km die Goldmedaille.

Vico Merklein war zwar über die Bronzemedaille im Zeitfahren über 20 km der Klasse H 4 laut Interview etwas enttäuscht. Er kündigte seinem Team im Vorfeld des Straßenrennens aber schon an: „Heute holen wir Gold“. Und es klappte. Er gewann im Schlusssprint einer achtköpfigen Gruppe mit 3 Sekunden Vorsprung vor Zeitfahrsieger Rafal Wilk aus Polen und weiteren drei Sekunden vor Joel Jeannot aus Frankreich.

Weiterlesen...

12.09.2016
LV-Meisterschaften Einzelzeitfahren 2016

Logo RVN RGB kleinIm Rahmen des BDR-Sichtungsrennens der Jugend U 17 am kommenden Wochenende finden am Samstag, 17. September, ab 14 Uhr, in Langenhagen-Kaltenweide die Landesverbandsmeisterschaften im Einzelzeitfahren statt. Die veröffentlichten Starterlisten können unter nachstehendem Link eingesehen und bis einschließlich Mittwoch, 14.09., korrigiert werden. Die Veröffentlichung der Startzeiten erfolgt am Donnerstag unter www.spurtlinie.de. Am Sonntag, 18. September, starten die Sportlerinnen und Sportler der U 17

Weiterlesen...

12.09.2016
Informations-Workshop des Radsportverbandes Niedersachsen

RSVN Logo 2013Der Radsportverband Niedersachsen bietet den Mitgliedern seiner Mitgliedsvereine, vor allem interessierten Vorstandsmitgliedern, auch in diesem Herbst wieder einen Informations-Workshop an. Unser Angebot richtet sich an die Funktionsträger, die in erster Linie für die Mitgliederpflege, -verwaltung- und –abrechnung verantwortlich sind. Vor allem neue Vereinsmitglieder, die in eine künftige derartige Aufgabe hineinwachsen sollen, sind angesprochen.

Weiterlesen...

12.09.2016
1. Spieltag Radpolo U13

In Frellstedt wurde der 1. Spieltag im Radpolo U13 ausgetragen. Die beiden Favoriten der Klasse setzten sich dann auch sogleich an die Tabellenspitze. Das entscheidende Spiel um den momentan ersten Tabellenplatz zwischen Frellstedt I (Minou Pohlai - Nele Lehmann) und Obernfeld I (Jette und Johanna Kopp) endete knapp 4 - 3 für Frellstedt I.

Ergebnisse und Tabelle unter Hallenradsport - Radpolo Spielpläne und Tabellen
12.09.2016
1. Spieltag Radball U15

in Aschendorf fand der Auftakt zur Radballsaison 2017 der Altersklasse U15 statt. Bilshausen I (Anton Moses Demuth - Henrik Strüber) setzte sich ungeschlagen an die Tabellenspitze, gefolgt von Aschendorf I (Emilie Martin - Phillip Ahring), welche eine sicherlich nicht eingeplante 2 - 3 Niederlage durch Bilshausen I U13 ZSR (Leif Dean Seifert - Simon Stephan) hinnehmen mussten. Hahndorf I (Maurice Zenk - Luca Heine) blieb zwar mit zwei Remis und einem Sieg ungeschlagen, muss sich aber mit den erreichten 5 Punkten und an diesem Tag nur drei erfolgten Spielen auf Platz 6 einsortieren.

Weiterlesen...

11.09.2016
Platz 2 für Obernfeld I beim 1. Radball Final Five

Radballradx100Schlagabtausch zwischen Obernfeld I (Andre und Manuel Kopp) und Stein I. Nach Ende der Vorrunde stand Obernfeld I mit 7 Punkten an zweiter Stelle und war damit fürs Endspiel qualifiziert. In jener Vorrunde brachten sie Stein I ihre einzige Niederlage bei, (5 - 6). Im Finalspiel der beiden Topfavoriten Obernfeld I und Stein I stand es nach regulärer Spielzeit 2 - 2 Unentschieden, so dass ein 4 Meter Schiessen von Nöten war, um den Gewinner festzustellen. Hierbei war Ende Stein I  mit 5 - 3 Toren erfolgreich und verwies Obernfeld I auf Platz 2. Mit diesem Sieg übernahm Stein I auch die WM - Wertung mit 2 Punkten Vorsprung vor Obernfeld.

Weiterlesen...

10.09.2016
2. Spieltag Radball Landesliga

Mit heute erreichten 18 Punkten beim Spieltag in Etelsen rückte Gieboldehausen I (Dennis Kurzer - Dirk Grobecker) von Tabellenplatz sieben auf den 1. Platz vor. Barrien I (Danny Klein - Eike Wieczoreck) verloren nur ihr Spiel gegen Gieboldehausen mit 3 - 6 Toren, hielten sich aber ansonsten schadlos und stehen mit 12 Punkten an sechster Stelle. Die drei Heimmannschaften aus Etelsen verteilen sich nach diesem Spieltag auf die Platze 8 - 10 der Tabelle.

Weiterlesen...

05.09.2016
1. Spieltag Radball U13 und U17

Der erste Spieltag der U13 fand beim RV Warfleth statt, welcher nach längerer Pause erfreulicherweise diese Saison mit drei Mannschaften in der Klasse an den Start gehen kann. Bilshausen I (Simon Stephan - Leif Dean Seifert) machte mit 4 Siegen und einem deutlichen Torverhältnis von 19 - 1 Toren gleich klar, wer zum Favoritenkreis in der U13 zählt. Bilshausen II (Simon Albrecht - Jonas Woop)folgte ähnlich, sie mußten nur eine 0 - 2 Niederlage gegen ihre Erste einstecken.

Weiterlesen...

05.09.2016
Frellstedt II gewinnt Radpolo NDS - Pokal der Elite

Neue Gewinnerinnen des Radpolo Niedersachsenpokals 2016 sind Theresa Sielemann und Julia Thranitz vom RSV Frellstedt II. Sie gewannen alle ihre Partien ausser gegen ihre Vereinskameradinnen Frellstedt I U19 (Alina Krause - Aurora Pohlai), welches 3 - 3 Unentschieden endete. Den 2. Platz verbuchte Frellstedt I (Petra Piecha - Marina Finster) für sich, gefolgt vom Gastgeber Obernfeld I (Jennifer Kopp - Sandra Rakebrand) auf Platz drei.

Ergebnisse und Tabelle unter Hallenradsport - Radpolo Spielpläne und Tabellen
05.09.2016
Göttingen I gewinnt Radball NDS - Pokal der Elite

Nach langer Durststrecke kann Göttingen wieder einen Titel für sich verbuchen. Ihren Heimvorteil genutzt, in neuer Besetzung mit Simon Voß und Janek Voß, ist Göttingen I ungeschlagen neuer Niedersachsenpokal - Gewinner 2016 geworden. Die Spiele entwickelten sich auch so, dass erst im letzten Spiel des Tages zwischen Mitfavorit Hahndorf I (Hagen Wittig - Hendrik Klauenberg) und Göttingen I in einem echten Endspiel der Sieger ermittelt wurde. Hierbei behielten die beiden Gebrüder Voß mit 5 - 3 die Oberhand und verwiesen Hahndorf auf Platz 2.

Weiterlesen...

31.08.2016
LSB-Inklusionspreis 2016

LSB jpgInklusion im Sportverein heißt: Menschen mit und ohne Behinderung sind gemeinsam aktiv – sowohl auf dem Spielfeld als auch in der Gremienarbeit. Mit dem Inklusionspreis zeichnet der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen drei Vereine aus, die sich auf den Weg gemacht haben, Inklusion vor Ort zu leben. Der Preis ist mit ins-gesamt 10.000 Euro dotiert. Für ihr Engagement sowie für die Förderung und die weitere Entwicklung inklusiver Angebote und Maßnahmen erhalten die Preisträger folgende Preisgelder:

Weiterlesen...

Verwandte Beiträge
Interne Suchmaschine
Terminvorschau
Hallenradsport Weltmeisterschaften in der Porsche Arena

Vom 02. bis 04. Dezember 2016 wird die Porsche-Arena im Stuttgarter NeckarPark zum zweiten Mal  Schauplatz der UCI Hallenradsport-Weltmeisterschaften. Rund 300 der weltbesten Radballer und Kunstradfahrer aus über 25 Nationen kämpfen an drei Tagen um die begehrten Weltmeistertitel. Sportliche Höchstleistungen, einzigartige Kürprogramme  und spannende Spiele auf dem Rad sind dabei garantiert.

Readmore

Informations-Workshop

Der Radsportverband Niedersachsen bietet den Mitgliedern seiner Mitgliedsvereine, vor allem interessierten Vorstandsmitgliedern, auch in diesem Herbst wieder einen Informations-Workshop an. Unser Angebot richtet sich an die Funktionsträger, die in erster Linie für die Mitgliederpflege, -verwaltung- und –abrechnung verantwortlich sind. Vor allem neue Vereinsmitglieder, die in eine künftige derartige Aufgabe hineinwachsen sollen, sind angesprochen.

»
Ausschreibung «

Readmore

Terminverschiebung LV-Meisterschaft Berg 2016

Wegen Terminüberschneidung mit der Deutschen Meisterschaft Berg am 21. August 2016 wird die Landesverbandsmeisterschaft Berg 2016 (gleichzeitig Bezirksmeisterschaft Hannover) auf Montag, den 3. Oktober 2016, verschoben. Startort ist wie vorgesehen Osnabrück. Die Ausschreibung zur Veranstaltung erfolgt rechtzeitig.

Radsportverband Niedersachsen e. V.
Gez. Hans-Jürgen Klunker
Vizepräsident Leistungssport Rennsport und Offroad/
Koordinator Radrennsport


Readmore

Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

Bundesligamannschaft_junioren_2014-160.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
BioRacer
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 anzeige holste
 
 logo sportstadt bad salzdetfurth
 
clip image002
 
FZO Oldenburgx160
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160