14 | 02 | 2016

News

12.02.2016
RTF/CTF Info März 2016

RTF 2016 2Der Winter neigt sich dem Ende zu. Der Frühling naht und die RTF Saison möchte beginnen. Aber bis dahin haben wir noch eine Serie neuer CTFs auf dem Terminkalender. Den RTF Saisonanfang am 12. März 2016 werden wir dann noch mit einem Brevet in Hildesheim einläuten, bevor die eigentliche RTF Saison traditionsgemäß am 20. März mit der Flughafenrunde in Langenhagen startet. » RTF/CTF Info März 2016 «

Weiterlesen...

10.02.2016
Special Olympics 2016 vom 6. bis 10. Juni 2016 in Hannover

Special Olympics kleinIn Vorbereitung der Special Olympics 2016, die vom 6. bis 10. Juni in Hannover veranstaltet werden, fand am Dienstag in den Räumen der Zahnärztekammer Niedersachsen eine Pressekonferenz statt und behandelte schwerpunktmäßig die Informationen zum Gesundheitsprogramm „Healthy Athletes®“ sowie zum ehrenamtlichen Helfereinsatz. Für ihre gesundheitlichen Belange benötigen Menschen mit geistiger Behinderung eine ganz besondere Aufmerksamkeit für ihre Gesundheit.

Weiterlesen...

08.02.2016
Europäischer Radsportverband erwägt Ausschluss wegen "Motordoping"

Der Europäische Radsportverband UEC erwägt nach dem erwiesenen Betrug bei den Querfeldein-Weltmeisterschaften in Belgien einen Ausschluss der beschuldigten Athletin. Der Verband werde angesichts des beträchtlichen Schadens, den die Angelegenheit dem Radsport im Allgemeinen und dem europäischen Radsport im Besonderen zufügt, mögliche Maßnahmen von einem spezialisierten Ausschuss prüfen lassen, um den Schaden geltend zu machen und vom Verursacher eine Wiedergutmachung zu fordern, hieß es in einer Erklärung der UEC vom Sonntagabend.

Weiterlesen...

06.02.2016
3. Spieltag Radball Verbandsliga

Göttingen II (Jannek und Julian Voß) kann mit einem Zugewinn von 9 Punkten die Tabellenführung behalten und den Vorsprung zum Zweiten Gifhorn III (Jan Rowold - Maxemilian Nilßon) auf 5 Punkte erweitern. Gifhorn III überstand ihren Heimspieltag mit 2 zwei Siegen über Bilshausen III und Göttingen II neben einem Remis gegen Bilshausen II ohne Niederlage. Gifhorn II (Andre Komnick - Martin Kriebel) mußte zwei Niederlagen einstecken und rutschte auf den sechsten Platz ab.

Weiterlesen...

31.01.2016
2. Spieltag Radball 2. Bundesliga Nord

Hannover I (Christian Kühn - Uwe Hehmann) war es nicht vergönnt beim 2. Spieltag in Lostau entscheidend Boden gut zu machen, um sich aus dem Tabellenkeller zu befreien. Mit nur einem  5 - 1 Sieg über Brandenburg neben zwei knappen Niederlagen mit 2 - 3 durch Mücheln und 3 - 4 gegen Berlin und einem am Ende deutlichen 3 - 7 gegen Gastgeber Lostau müssen sie weiterhin auf dem letzten Platz verweilen.

Weiterlesen...

31.01.2016
2. Bundesliga Radpolo: Halle I übernimmt Tabellenführung

Mit einem optimalen 1. Spieltag übernimmt Halle I (Andrea Hormann - Anja Bredemeier) die Tabellenführung der 2. Bundesliga im Radpolo. Die zweite Niedersachsenvertretung Frellstedt III (Franziska Körtge - Sahra Radtke) konnte an diesem Spieltag leider nicht antreten. Halle I gewann ihre Partien durchweg überzeugend mit 5 - 2 gegen Niedermehnen, 8 - 2 gegen Colbitz II, 12 - 1 gegen Colbitz I und kampflos 5 - 0 gegen Frellstedt III.

Weiterlesen...

27.01.2016
Leo Appelt und Emma Hinze bei der NP Sportlerwahl vorn

Hinze Appelt NP Sportler 2016 160x134Hannover (rad-net) - Bei der von der hannoverschen Neuen Presse durchgeführten Wahl zum Sportler des Jahres in Hannover schafften es mit Leo Appelt und Emma Hinza zwei Radsportler, beide Blau-Gelb Langenhagen, auf das Treppchen. 3000-Meter Verfolgungs- und Straßen-Zeitfahrweltmeister Leo Appelt vom RC Blau-Gelb Langenhagen belegte Rang drei. Appelt musste sich lediglich dem Handball-Nationalspieler Kai Häfner (TSV Hannover-Burgdorf "Die Recken") und dem überlegenen Sieger, Fußball-Weltmeister Ron-Robert Zieler (Hannover 96), geschlagen geben.

Weiterlesen...

25.01.2016
1. Spieltag Radball 1. Bundesliga

Kopp ObernfeldNach dem Auftakt zur neuen Saison der 1. Radball Bundesliga - Saison finden sich unsere beiden niedersächsischen Vertreter Obernfeld I (Andre und Manuel Kopp) und Obernfeld II (Raphael und Julian Kopp) auf den Plätzen Zwei und Acht wieder. Obernfeld I startete ohne Niederlage mit drei knappen Siegen über die eigene Zweite (3-2), Nordshausen (2-1), Schiefbahn (2-1) und einem Remis gegen Iserlohn (2-2). Obernfeld II gewann gegen Nordshausen (2-1), spielte unentschieden gegen Schiefbahn (2-2) und verloren mit 2-4 gegen Iserlohn und wie schon erwähnt 2-3 gegen ihre Erste.

Weiterlesen...

24.01.2016
Halbfinale Radpolo Deutschlandpokal der Elite

Mit Frellstedt I (Petra Pecha - Marina Finster), Frellstedt II (Theresa Sielemann - Julia Thranitz) und Obernfeld II (Victoria Morick - Luisa Artmann) haben sich drei Niedersachen zum Finale um den Radpolo Deutschlandpokal am 19.03.2016 qualifiziert. Frellstedt I mußte nur eine Niederlage durch Stein über sich ergehen lassen um am Ende mit 12 Punkten auf Platz 1 zu stehen, gefolgt auf Platz 2 von Frellstedt II, welche nur gegen die eigene Erste 4-5 verloren und gegen Wetzlar 1-1 unentschieden spielten.    Frellstedt III (Franziska Körtge - Aurora Pholai) in der Gruppe verpasste mit dem 5. Platz leider die Finalteilnahme. In Gruppe I qualifizierte sich Obernfeld II mit dem 4. Platz fürs Finale. Obernfeld I mußte die Teilnahme am Halbfinale absagen.

Weiterlesen...

07.01.2016
Stefanie Paul gewinnt ihr erstes UCI Rennen

Stefanie Paul Ziel 01 2016Stefanie Paul (RSG Hannover) gewinnt ihr erstes UCI Rennen beim Drei Königs Cross Albstadt nach einem Langezeit engen Zweikampf mit ihrer Stevens Racing Teamkollegin und Deutschen Vizemeisterin Lisa Heckmann. Das Rennen war in der zweithöchsten Kategorie C2 ausgeschrieben und mit ihrem Sieg erhält Stefanie Paul 40 Punkte für die Weltrangliste hinzu, so dass sie bei der nächsten Aktualisierung den Sprung von momentan Platz 107 (mit 91 Punkten) deutlich in die Top 100 geschafft haben dürfte.

Weiterlesen...

03.01.2016
Stefanie Paul erfolgreich im Deutschland-Cup Cross

Cross spaulx130Die nationale Cross-Saison hat seine finale Phase erreicht. Am heutigen Sonntag fand das Finale des Deutschland-Cup Cross 2015/2016 traditionell auf dem Deutsche Meisterschaftskurs der kommenden Saison (2016/17) statt welche in der Pfalz in Queidersbach stattfinden wird.

 Stefanie Paul (RSG Hannover) konnte sich hier den dritten Platz in der Gesamtwertung 2016/2017 mit Platz vier im finalen Lauf sichern. Die Serie nach 13 Läufen gewann die Deutsche Meisterin Jessica Lambracht (Harvesterhuder RV) mit Platz zwei im letzten Lauf hinter der mehrfachen Deutschen MTB

Weiterlesen...

31.12.2015
Grußwort des Präsidenten zum Jahreswechsel

Liebe Radsportfreundinnen,
liebe Radsportfreunde,

2015 war für den Radsportverband Niedersachsen wieder ein sehr gutes Jahr. Wie schon in den vergangenen Jahren waren auch in diesem Jahr wieder unsere niedersächsischen Nachwuchsfahrerinnen und –fahrer besonders erfolgreich. Großartige Erfolge in den verschiedensten Disziplinen bei Deutschen Meisterschaften, Europameisterschaften und sogar bei Weltmeisterschaften stehen in der Erfolgsbilanz für 2015. Das nun zu Ende gehende Jahr 2015 möchten wir zum Anlass nehmen, allen unseren Vereinen und Mitgliedern, den vielen Funktionsträgern und Helfern für die gute Zusammenarbeit zu danken.

Weiterlesen...

30.12.2015
Schöninger Mountainbiker schließen die Outdoor-Saison erfolgreich ab

radsportteam mtv schoeningen smallNach der Saison ist vor der Saison‘, so beschreibt Herbert Scheibe, Coach der Mountainbiker des MTV Schöningen den Übergang von der Outdoor Saison zum Wintertraining. Auch im Winter wird zwei Mal pro Woche trainiert. Dienstags beim Circle Training in der eigenen Halle wird alles das geübt, was notwendig ist, um die Herausforderungen einer langen kommenden Fahr- und Rennsaison zu bewältigen. Im Vordergrund stehen die körperliche Fitness, Kraft- und Ausdauertraining. Einmal im Monat wird im neu renovierten Negenborn Bad mit Unterstützung der Trainer des SV Treue trainiert.

Weiterlesen...

15.12.2015
Leo Appelt - Nachwuchssportler des Jahres

20151212 NachwuchsehrungAppelt 101Unser Doppeltweltmeister Leo Appelt, RC Blau-Gelb Langenhagen, wurde am 12. Dezember 2015 bei der "winner-party" der Sportjugend Niedersachsen neben der Leichtathletin Anna-Lena Freese als niedersächsischer Nachwuchssportler des Jahres ausgezeichnet.

Rund 300 Gäste feierten die durch eine Experten-Jury ausgewählten Nachwuchssportler bei der zentralen Ehrungsveranstaltung für alle Junioren- und Jugendsportler aus Niedersachsen,

Weiterlesen...

13.12.2015
Tuspo Weende e. V. Göttingen erneut Gewinner des Vereins-Nachwuchsförderpreises

logorsvnAuch in diesem Jahr heißt der Gewinner des Vereins-Nachwuchsförderpreises: Tuspo Weende e. V. Göttingen. Der Verein belegt erneut in diesem Jahr nach dem Gewinn der Preise in den Jahren 2013 und 2014 Platz 1. Die Entscheidung unter fünf eingegangenen Bewerbungen, die insgesamt alle eine hervorragende Nachwuchsarbeit in den Vereinen leisten, wurde im Anschluss an die Arbeitstagung des Verbandsrates am Samstag-Nachmittag in Hannover getroffen. Neben dem Tuspo Weende e. V. Göttingen als Rennsportverein, bewarben sich vier Hallenradsportvereine.

Weiterlesen...

13.12.2015
Vorrunde Radball Deutschlandpokal

Mit Hannover I (Christian Kühn - Uwe Hehmann) und Bilshausen I (Jannes Heinemann - Felix Stephan) gingen in der Vorrunde Radball D-Pokal zwei Niedersachsenmannschaften an den Start. Bilshausen I war Ausrichter in der Gruppe 8. Leider konnten sie ihren Heimvorteil nicht nutzen. In dem Teilnehmerfeld mit drei 2. Bundesliga - Mannschaften und Reideburg als Oberligavertreter blieben sie an diesem Tag sieglos, gleichbedeutend Platz 5.
Hannover I konnte sich in der Gruppe 5 in Münster mit zwei Siegen über Münster und Hamburg, einem 2 - 2 Remis gegen Oberneuland, neben einer Niederlage durch Leeden mit dem 2. Platz für die nächste Runde qualifizieren.

Weiterlesen...

07.12.2015
Ehrenmitglied Karl-Heinz Kroog wurde 90

Karl Heinz Kroog 90.Geburtstagx120Am 5. Dezember beging unser Ehrenmitglied Karl-Heinz Kroog seinen 90. Geburtstag. Im Gasthof in Uthlede kamen über 60 Gäste zusammen: Familie, Verwandtschaft; Freunde und Weggefährten aus Vereinen und Politik. Auf dem Foto gratuliert RSVN Vizepräsident Edwin Zech im Namen des Radsportverbandes Karl-Heinz Kroog.

Seit 1946 ist Karl-Heinz Kroog Mitglied im RV Niedersachsen Schwanewede und im Radsportverband Niedersachsen. 1. Vorsitzender des Vereins war er von 1976 bis 1997, und gleichzeitig von 1976 bis 1992

Weiterlesen...

02.12.2015
Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Klaus Peter Haupka

20151202 Ehrung KPHIn einer Feierstunde im neuen Rathaus in Hannover wurde der Präsident des Radsportverbandes Niedersachsen Klaus Peter Haupka heute Nachmittag mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. In der Laudatio würdigte der hannoversche Oberbürgermeister Stefan Schostok den seit fast 50 Jahre andauernden ehrenamtlichen Einsatz für den Bund Deutscher Radfahrer und vor allem für den Radsportverband Niedersachsen.

Weiterlesen...

30.11.2015
LV-Meisterschaft Querfeldein in Surwold

CrossDie Verantwortlichen des Radsportbezirkes Weser-Ems ermittelten am vergangenen Sonntag im Rahmen des sechsten Laufes zum 16. FOCUS-Weser-Ems-Cups 2015 in Surwold die Landesverbandsmeister 2016 im Querfeldein. Hans-Jürgen Klunker, Vizepräsident Leistungssport Rennsport und Offroad, fand eine gut präparierte Rennstrecke vor und fand für die hervorragende Organisation lobende Worte.

Aus niedersächsischer Sicht waren die Nachwuchsklassen leider sehr spärlich besetzt – bei den Juniorinnen startete nur Lina Rausch vom RSC Oldenburg, in den Klassen der Junioren sowie der U 23 starteten jeweils nur zwei Fahrer.

Weiterlesen...

Verwandte Beiträge
Interne Suchmaschine
Terminvorschau
05.02.2016

Mitgliederversammlung des Radsportbezirks Weser-Ems am 5. Februar 2016 um 19:30 Uhr in Cloppenburg - Hotel Taphorn

Einberufung des Hauptausschusses 2016

Gemäß Satzung § 12 Ziffer 2a wird hiermit der Hauptausschuss 2016 des Radsportverbandes Niedersachsen e.V. für Samstag, den 5. März 2016, einberufen. 

Tagungslokal: Leonardo-Hotel Hannover, Tiergartenstr. 117, 30539 Hannover 

Beginn: 10:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr. 

mehr Informationen unter Amtliche Mitteilungen



Rad + Outdoor 2016 am 12. + 13. März

RAD + OUTDOOR 2016 am 12. + 13. März in Bremen. 

Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 2080 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

startseite.jpg
KSG Hannoverx160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
BioRacer
 
anzeige stadler
 
FZO Oldenburgx160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 anzeige holste
 
 logo sportstadt bad salzdetfurth
 
clip image002
 
conti 2008