20 | 08 | 2017

News

28.02.2004
Mitgliederversammlung am 28.02.2004 in Hildesheim

Gemäß § 12(3) der Satzung des Radsportverbandes Niedersachsen e.V. wird die ordentliche Mitgliederversammlung für Samstag, den 28. Februar 2004, nach Hildesheim einberufen.
Tagungsort: Parkhotel Berghölzchen, Am Berghölzchen 1, 31139 Hildesheim, Telefon: (05121)979-0, Fax: (05121) 979-400.
Beginn: 14 Uhr.

Weiterlesen...

01.01.2004
Der Radsportverband zieht um!

Anfang Januar 2004 zieht die Geschäftsstelle des Radsportverbandes Niedersachsen e.V. in größere und schönere Räumlichkeiten um. Wegen Umzugs des Volleyball-Verbandes Niedersachsen zum Landessportbund wurden dessen Räume in der Maschstraße frei. Nachmieter ist der Radsportverband Niedersachsen e.V.. Die Anschrift sowie Telefon und Fax bleiben unverändert. Sollte während der Umzugszeit die Geschäftsstelle nicht immer erreichbar sein bitten wir um Verständnis dafür.
01.09.2003
BMX-Fachwartin Susanne Ludewig zurückgetreten

Die Fachwartin für BMX in Niedersachsen, Frau Susanne Ludewig, ist aus beruflichen Gründen zurückgetreten. Zum neuen kommissarischen Fachwart für BMX wurde mit sofortiger Wirkung der ehemalige Bundesfachwart BMX, Herr Heinz Ludewig ernannt. Das Präsidium hat sich bei Frau Ludewig, der Gattin des neuen BMX Fachwartes, für ihre sehr gute und engagierte Arbeit für den BMX Sport auch über Niedersachsen hinaus bedankt. Das Präsidium wünscht Herrn Ludewig, der ein anerkannter und internationaler Fachmann für BMX ist, viel Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit.
01.08.2003
Friedensfahrt 2004 - Etappenort Hannover?

Anläßlich der Nacht von Hannover wurde auch von dem Organisationsleiter der Friedensfahrt -Jörg Strenger- der Wunsch geäußert im Jahr 2004 Hannover in die Streckenplanung der Friedensfahrt, die 2004 in Brüssel starten will, einzubinden. Erste Gespräche mit der Stadt Hannover und dem Radsportverband Niedersachsen sind bereits erfolgt. Zweifel bestehen beim Präsidenten des Verbandes zur Zeit noch über die erforderliche Zustimmung des BDR und der UCI. Bereits vor einigen Tagen haben erste Gespräche mit der Leitung der Deutschland-Tour und dem Radsportverband Niedersachsen über einen eventuellen Etappenort Hannover für 2004 stattgefunden.
03.07.2002
Ullrich unter Dopingverdacht?

Keine Besserung der Kniebeschwerden von Jan Ullrich. Zusätzlich steht Jan Ullrich nun auch noch unter Dopingverdacht. Eine im Juni bei Ullrich vorgenommene Trainingskontrolle ist positiv. Dem BDR wurde mitgeteilt, dass die A-Probe positiv ist und die Einnahme von Amphetaminen nachweisen soll. Laut Ullrich ist ihm das Ergebnis unerklärlich. Da er schon seit Monaten aus gesundheitlichen Gründen keine Rennen mehr fahren kann und er sich derzeit nach einer Knieoperation erst langsam wieder auf das Training mit dem Fahrrad vorbereitet, macht Doping eigentlich auch keinen Sinn.

Weiterlesen...

02.03.2002
Mitgliederversammlung in Goslar-Oker harmonisch verlaufen

Mitgliederversammlung des Radsportverbandes Niedersachsen e.V.in Goslar-Oker harmonisch verlaufen. Reinhard Kramer mit 8 Gegenstimmen als Vizepräsident für zwei weitere Jahre gewählt, Günther Cammerer ebenfalls mit 8 Gegenstimmen als Sportausschußvorsitzender bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Stefan Mindt (MTB), Silvia Völker (Bahnrennsport)und Hans-Jürgen Heichel (Trial).
31.03.2001
Sylvia Schenk neue BDR-Präsidentin

Sylvia SchenkNovum in der Geschichte des Bundes Deutscher Radfahrer. Sylvia Schenk (Frankfurt) wurde von den Delegierten der Bundeshauptversammlung am Samstag in Hamburg zur ersten Präsidentin in der 117-jährigen Geschichte des BDR gewählt. Die 48-jährige Juristin erzielte mit 496 von insgesamt 525 Stimmen die klare Mehrheit. "Ich gehe dieses Amt hochmotiviert an und hoffe, dass wir in den kommenden Jahren mit einem tollen Team viel Positives für den Radsport erreichen können", meinte sie.

Weiterlesen...

31.01.2001
AGR Radrennbahn Hannover

Die AGR hat einen
neuen Vorstand. Nach langer Diskussion konnte die Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand präsentieren. Damit kann die AGR in diesem Jahr die Weichen für die Zukunft stellen. Die Mitgliederversammlung gab dem neuen Vorstand den Auftrag in diesem Jahr, zusammen mit den Mitgliedsvereinen und dem Radsportverband Niedersachsen, die Struktur und die Satzung den zukünftigen Anforderungen anzupassen. Der bisherige 1. Vorsitzende Reinhard Kramer erklärte sich bereit für ein weiteres Jahr die AGR zu leiten. Neu in den Vorstand wurden der 2. Vorsitzende, Norbert Kasteinke und der Sportliche Leiter, Peter Szankowski, gewählt. Jürgen Apel wurde als Schatzmeister bestätigt.
08.08.1999
Friedensfahrt 2000 startet in Hannover

Leipzig, 08.08.99. Mit einem Kurs "Rund um Hannover" wird die 53. Friedensfahrt im Jahr 2000 eröffnet. Der von den Organisatoren aufgestellte Etappenplan sieht nach dem Auftaktrennen am 5. Mai mit Ankunft vor dem Rathaus der niedersächsischen Landeshauptstadt drei weitere Abschnitte auf deutschem Boden vor. Das Feld rollt von Wolfsburg nach Wernigerode (6.Mai), von Wernigerode nach Halle sowie bei einem Einzelzeitfahren von Halle nach Leipzig (jeweils am 7. Mai). Die weiteren Etappen führen durch Polen (8. bis 10. Mai) und Tschechien (11. bis 13. Mai)
Verwandte Beiträge
Interne Suchmaschine
Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 181 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

LOGO-KSG-RGBx160x60.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
 
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 
 
 
 
 
 
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160