28 | 05 | 2017

News

13.11.2016
5er Radball Bundesliga: Glückliches Ende für Hahndorf

Spannend gestaltete sich der Spieltag in Goslar, Ausrichter Hahndorf, da erst hier die letztendlichen Absteiger ermittelt wurden. Um die Chance der Zugehörigkeit zu wahren, durfte Hahndorf sich möglichst keine Niederlage einhandeln. Das Auftaktspiel gegen Naurod lief auch nach allen Wünschen und konnte sicher mit 2 - 0 gewonnen werden. Im zweiten Spiel gegen Reichenbach gab es einen kleinen Dämpfer, da man über ein 0 - 0 nicht heraus kam. Die letzte Begegnung gegen Oberesslingen durfte auf keinen Fall verloren werden.

Weiterlesen...

11.11.2016
Startschuss in Niedersachsen für Lehrerausbildung

In Kooperation mit dem Bildungswerk Bad Bederkesa und dem Radsportlandesverband Niedersachsen e.V. findet im Februar und März 2017 die erste landesweite Lehrerfortbildung Radsport statt. Der 40 LE umfassende Lehrgang wird an zwei Wochenenden in der Jugendherberge in Rotenburg/Wümme abgehalten und wird am ersten WE gemeinsam mit den C-Trainern Breitensport durchgeführt. „ Wir haben Lehrgangsinhalte so abgestimmt , dass wir die (Lehr-) Ressourcen besser nutzen können“, so die Vize Präsidentin Breitensport Uta Bruns. Rund 10 Lehrerinnen und Lehrern wird an vier Tagen alles rund um das Thema Radfahren in der Schule beigebracht.

Weiterlesen...

11.11.2016
Stellvertretender BDR-Präsident Streng und Vizepräsident Dr. Schwarz zurückgetreten


Logo BDR 168Der stellvertretende BDR-Präsident Peter Streng und der Vizepräsident Kommunikation, Dr. Manfred Schwarz, sind zurückgetreten. Laut BDR-Mitteilung vom Donnerstag zog Streng "die Konsequenzen aus Veröffentlichungen auf seiner privaten Facebook-Seite, für die er sich öffentlich entschuldigte". Dr. Schwarz sei "wegen politischer Meldungen in Kritik geraten, die er zwar von seiner privaten Mailadresse verschickte, die aber auch an Empfänger aus dem Umfeld seiner Verbandsarbeit gerichtet war", hieß es in der BDR-Mitteilung weiter.

Weiterlesen...

10.11.2016
LV-Meisterschaft im Cross in Gesmold

Logo RVN RGB kleinAm Sonntag, 20. November 2016, richtet die Radrenngemeinschaft Osnabrück im Rahmen des 17. FOCUS-Weser-Ems-Cup 2016 die Landesverbandsmeisterschaft für 2017 im Cross aus. Die Veranstaltung findet in Gesmold am Ludwigsee (Nemenderstraße) statt. Bevor um 11.40 Uhr die ersten Lizenzklassen (Schüler U 15) an den Start gehen, finden ab 10 Uhr einige Hobby-Rennen statt.

Weiterlesen...

10.11.2016
Rennsprecher Peter Rohde verstorben
Peter Rohde ist gestern im Alter von 51 Jahren überraschend verstorben. Rohde wird den meisten als Sprecher an der Rennstrecke bekannt gewesen sein, aber der dreifache Familienvater war auch als Rennfahrer und Radtourenfahrer aktiv. Bis zuletzt war er noch beim Crossrennen im Rahmen des Weser-Ems-Cup im Einsatz und übergab, während er seine Rennen in der Klasse Masters 3 im Trikot der RSG Lohne Vechta fuhr, das Mikrofon an einen Assistenten.

Weiterlesen...

07.11.2016
2. Spieltag Radpolo U13

Mit der optimalen Ausbeute von 15 Punkten holt sich Obernfeld I (Jette Kopp - Johanna Kopp) bei ihrem Heimspieltag die Tabellenführung im Radpolo der U13. Punktgleich nun auf Platz 2, aber mit dem schlechteren Torverhältnis, Frellstedt I (Minou Pohlai - Nele Lehmann). Das Spiel der beiden Tabellenführerinnen untereineinander endete knapp mit 3 - 2 für Obernfeld I.

Ergebnisse und Tabelle unter Hallenradsport - Radpolo Spielpläne und Tabellen
06.11.2016
2. Spieltag Radball U17

Aschendorf I (Felix Ahring - Janko Klaus Cvajnar) bleibt auch nach dem 2. Spieltag weiterhin ungeschlagen auf Platz 1, gefolgt von Bilshausen I (Lennard Uhde - Jonathan Fuchs). Das Spiel jener beiden Mannschaften untereinander endete 4 - 2 für Aschendorf I. Das war auch zugleich die einzige Niederlage an diesem Spieltag für Bilshausen I. Hannover I (Simon und Tristan Vollbrecht) erreichten auf heimischer Fläche 7 Punkte und rückten auf Platz fünf vor.

Ergebnisse und Tabelle unter Hallenradsport - Radball Spielpläne und Tabellen
06.11.2016
2. Spietag Radball U13

Bilshausen I (Simon Stephan - Leif Dean Seifert) und Bilshausen II (Simon Albrecht - Jonas Woop) bleiben nach dem 2. Spieltag mit dem Erreichen von jeweils 12 Punkten unverändert an Tabellenplatz Eins und Zwei. Hahndorf I (Jannik Voss - Lorenz Ganzer) erreichte zu Hause 7 Punkte und schob sich an Warfleth III (Finn und Erik-Erwin Schwichtenhövel) vorbei auf Tabellenplatz drei. Hannover I (Neo Egner - Felix Böhm) mit 2 gewonnen Spielen konnte Platz 5 beibehalten.

Ergebnisse und Tabelle unter Hallenradsport - Radball Spielpläne und Tabellen
06.11.2016
2. Spieltag 5er Radball Bundesliga

Beim 2. Spieltag der 5er Bundesliga konnte sich Hahndorf im Spiel gegen Gärtringen mit einem   3 - 3 einen wichtigen Punkt im Kampf um den Abstieg holen. Gegen Waldrems (1 - 3) und Ailingen (1 - 3) mußten sie jeweils eine Niederlage einstecken. Somit entscheidet sich am letzten Spieltag in Goslar am 12.11.2016, wer letztendlich absteigen wird, da sie hier auf ihre direkten Abstiegskonkurrenten aus Naurod und Reichenbach treffen.

Weiterlesen...

01.11.2016
Vereins-Nachwuchsförderpreis 2016

Das Präsidium des Radsportverband Niedersachsen hat entschieden, auch für das Jahr 2016 wieder den Vereins-Nachwuchsförderpreis des Radsportverbandes Niedersachsen e.V. auszuschreiben. Eine erfolgreiche, koordinierte und nachhaltige Nachwuchs- und Jugendarbeit in den Vereinen ist die Grundlage für eine weitere positive Entwicklung im niedersächsischen Radsport. Bei dieser Arbeit können Kreise, Bezirke und Verbände unterstützen, beraten und helfend zur Seite stehen. Die Hauptarbeit und Leistung liegt aber in den Händen der Vereine und der ehrenamtlichen Trainer und Betreuer. 

Weiterlesen...

31.10.2016
Vorrunde Aufstieg zur 5er Radball Bundesliga

Unsere zwei Vertreter aus Niedersachsen, Hannover und Bramsche, konnten sich leider nicht für die Finalrunde zur 5er Bundesliga qualifizieren. Hannover verpasste mit nur einem Sieg über Gastgeber Niedermehnen und am Ende dem 3. Platz ebenso wie Bramsche, welche in Schiefbahn sieglos zum Schluß auf Platz 4 standen, das Weiterkommen.

Weiterlesen...

31.10.2016
1. Spieltag 5er Radball Bundesliga

Nach dem erneuten Aufstieg von Hahndorf ins 5er Radball Oberhaus, fand für die einzige niedersächsische Vertretung in dieser Klasse, der 1. Spieltag in Ginsheim statt. Leider mussten sie gleich zu Beginn der neuen Spielzeit gegen Ginsheim (0 - 1), Krofdorf (0 - 1) und  Iserlohn (2 - 3) drei knappe Niederlagen einstecken. Mit etwas Glück und einer besseren Torchancenverwertung , hätten diese Spiele durchaus auch zumindest Unentschieden ausgehen können.

Weiterlesen...

24.10.2016
Deutsche Meisterschaft Radball und Radpolo Elite 2016

Im Radball trat das Team Andre und Manuel Kopp aus Obernfeld an, welche auch noch Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme hegten. Nach der Vorrunde mit mit zwei Siegen gegen Zscherben und Eberstadt neben zwei Unentschieden gegen Iserlohn und Stein, fanden sie sich auf dem 2. Platz wieder und erreichten damit das Finalspiel um den Titel. Hierbei kam es zum Traumfinale zwischen Stein und Obernfeld. Nach regulärer Spielzeit stand es 2 - 2, so dass eine Verlängerung von Nöten war. Hier setzte sich Stein mit am Ende 7 - 4 durch und verwies Obernfeld auf den 2. Platz der DM. Damit ist die WM - Teilnahme 2016 in Stuttgart leider verloren worden.

Weiterlesen...

18.10.2016
Einberufung des Verbandsrates 2016 des Radsportverbandes Niedersachsen e.V.

Gemäß Satzung § 13 Ziffer 2 wird hiermit der Verbandsrat des Radsportverbandes Niedersachsen e. V. zur Arbeitstagung 2016 und Klausurtagung für Samstag, den 10. Dezember 2016, einberufen.
Tagungsort: Leonardo-Hotel Hannover, Tiergartenstr. 117, 30559 Hannover - Beginn: 10:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr. Mitglieder des Verbandsrates sind gemäß Satzung § 13 Ziffer 3 die Mitglieder des Präsidiums, der Vorsitzende oder der stellvertretende Vorsitzende der Radsportjugend, die Vorsitzenden der anerkannten Kreise, Regionen und Bezirke, der Koordinator Anti-Doping und die Sprecher der Vereine.

Weiterlesen...

18.10.2016
Informations-Workshop des Radsportverbandes Niedersachsen

RSVN Logo 2013Der Radsportverband Niedersachsen bietet den Mitgliedern seiner Mitgliedsvereine, vor allem interessierten Vorstandsmitgliedern, auch in diesem Herbst wieder einen Informations-Workshop an. Unser Angebot richtet sich an die Funktionsträger, die für die Mitgliedermeldungen, -verwaltung- und –abrechnung sowie Lizenzbestellungen und Versicherungen zuständig sind. Neue Vereins-Vorstandsmitglieder, die noch keine Erfahrung und praktische Kenntnisse mit diesen Themen haben, sind angesprochen.

Weiterlesen...

16.10.2016
Obernfeld I gewinnt 7. Radball UCI World Cup Turnier

Kopp ObernfeldSpannung pur beim 7. World Cup Turnier in St. Gallen. Mit nur einer 1 - 2 Niederlage durch Mosnang in der Vorrunde erreichte Obernfeld I (Andre und Manuel Kopp) als Zweiter das Halbfinale. Hierbei spielten sie gegen Winterthur. Diese Partie endete denkbar knapp mit 6 - 5 nach Viermeter - Schießen für Obernfeld I, wodurch sie fürs Finale qualifiziert waren. Dort trafen sie auf Stein I, welche sich mit 7 - 2 im Halbfinale gegen Mosnang durchsetzten. Dieses Finalspiel der beiden Führenden der 1. Bundesligarunde gestaltete sich zu einem offenen Schlagabtausch.

Weiterlesen...

14.10.2016
Lizenzanträge 2017

Logo BDR 168Der Bund Deutscher Radfahrer e. V. weist in Bezug auf die Lizenzbeantragung der Lizenzen für 2017 auf folgendes hin: Nach einer erfolgreichen Einführungsphase, bei denen die Wiederholungsanträge online als pdf-Dateien zur Verfügung gestellt wurden, hat der BDR in Zusammenarbeit mit dem Team von rad-net eine neue Online-Anwendung für das Lizenzwesen geschaffen. Damit soll die Online-Lizenzbeantragung weiter verbessert und ausgebaut werden.

Neben den bestehenden Vereinszugängen, die ihre Gültigkeit behalten, werden in Zukunft auch die Lizenznehmer online auf ihre Anträge zugreifen können.Dabei können Sportler, die bereits einen rad-net-Account für das Meldetool haben, diesen Zugang nutzen.

Weiterlesen...

14.10.2016
Fachkonferenz Rennsport und MTB am 19. November 2016

Die diesjährige Fachkonferenz Rennsport/MTB findet am Samstag, 19. November 2016, 14:00 Uhr, statt.
Tagungsort:
Landessportbund Niedersachsen, Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolls der letzten Fachkonferenz
3. Bericht des KO Radrennsport
4. Bericht des LV-Trainers Radrennsport
5. Bericht des KO MTB
6. Bericht des KO Kommissäre und Reglements
7. Behandlung von Anträgen *)

Weiterlesen...

13.10.2016
Stefanie Paul gewinnt UCI-Rennen in Dänemark

Podium Frauen Elite Daenemark 10 2016 smallHelsingør (rad-net) - Stefanie Paul (RSG Hannover) hat am Sonntag das Kronborg UCI Cyclocross Event bei Helsingør in Dänemark gewonnen. Bei dem Rennen der UCI-Kategorie C2 setzte sich die 30-Jährige vor der dänischen Meisterin Caroline Bohé und Åsa Maria Erlandsson (Schweden) durch.

Am Vortag fand an Ort und Stelle ebenfalls ein C2-Rennen statt.
Hier verpasste Paul als Vierte das Podium knapp.

Das erste Rennen ging Paul sehr offensiv an und war zunächst die einzige, die die Attacke der Vorjahressiegerin Erlandsson mitgehen konnte.

Weiterlesen...

Verwandte Beiträge
Interne Suchmaschine
Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 402 Gäste und ein Mitglied online

  • Dagobert
Interne Bereiche
Login Form

BioRacerx160.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
BioRacer
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 anzeige holste
 
 logo sportstadt bad salzdetfurth
 
clip image002
 
FZO Oldenburgx160
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160