19 | 10 | 2017

News

18.02.2017
Halbfinale Radpolo Deutschlandpokal Elite

radpolo logo 2Alle vier teilnehmenden Mannschaften aus Niedersachsen konnten sich beim Halbfinale für das Finale zum Deutschlandpokal qualifizieren. In Obernfeld fehlten bedingt durch Krankheit die Vereine aus Methler und Kostheim I, so dass alle Teilnehmer schon im Vorfeld das Finale sicher hatten. Obernfeld I (Jennifer Kopp - Sandra Rakebrand) hielt sich schadlos und belegte Platz 1. Halle I kam auf Platz 4. Beim Halbfinale in Wetzlar musste Ginsheim ebenfalls absagen.
Hier setzten sich Frellstedt I (Petra Piecha - Marina Finster) mit Platz 1 und Frellstedt II (Theresa Sielemann - Franziska Körtge) mit Platz 2 problemlos durch. Das Finale wird am 18.03.2017 ausgetragen.

Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
RSV Frellstedt 1 5 4 1 0 13 25 : 11 14
RSV Frellstedt 2 5 4 0 1 12 25 : 10 15
RKB Wetzlar 5 3 1 1 10 28 : 9 19
RV Niedermehnen 5 2 0 3 6 18 : 18 0
RVW Naurod 5 1 0 4 3 13 : 36 -23
RSG Ginsheim 5 0 0 5 0 0 : 25 -25


Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
RVS Obernfeld 1 5 4 1 0 13 23 : 9 14
RSV Kostheim 2 5 4 0 1 12 31 : 11 20
Reideburger SV 5 3 1 1 10 27 : 14 13
RV Halle 5 2 0 3 6 15 : 22 -7
RV Methler 1 5 0 0 5 0 0 : 25 -25
RSV Kostheim 1 5 0 0 5 0 0 : 25 -25
Interne Suchmaschine
Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 153 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

startseite.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
 
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 
 
 
 
 
 
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160