27 | 05 | 2017

News

05.03.2017
Der neue Präsident  des Radsportverbandes Niedersachsen stellt sich vor:

edwin smallEdwin Zech ist 63 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Söhne die auch im Hallenradsport aktiv sind.  Er ist seit 25 Jahren Vorsitzender des RV „Fahr-Wohl“ in Achim. Seit 1967 gehört er dem Radsportverband an, er begann seine sportliche Laufbahn als Radballspieler. Nach seiner Zeit als Radballer wurde er als Übungsleiter/Trainer im Kunstradsport aktiv. Mit dem Erwerb der Trainer Lizenzen und der Kommissärs-Lizenz eignete er sich im Kunstradsport ein gutes Fachwissen an.  Seit mehr als 40 Jahren trainiert er an drei Abenden in der Woche Kunstradsportler und Kunstrad-sportlerinnen.

Er war und ist seit Jahrzenten im Radsportbezirk Lüneburg tätig. Er war viele Jahre Jugendleiter, seit über 25 Jahren  ist er Fachwart für Kunstradsport.

Als Kommissär im BDR hat er an vielen nationalen Kunstradsportveranstaltungen, dazu gehören auch Deutsche Meisterschaften, teilgenommen.

Vor zwei Jahren wurde er als Vizepräsident Hallenradsport ins Präsidium des RVNS gewählt.

Verwandte Beiträge
Interne Suchmaschine
Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 329 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

startseite.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
BioRacer
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 anzeige holste
 
 logo sportstadt bad salzdetfurth
 
clip image002
 
FZO Oldenburgx160
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160