22 | 07 | 2017

News

16.05.2017
Einmal Silber und dreimal Bronze für Niedersachsens Kunst- und Einradsportler

2017 DMKunstrad Rimpar kDer RV „Vorwärts“ Neuenkirchen war aus Sicht des Radsportverbandes Niedersachsen der erfolgreichste Verein im Kunst- und Einradsport bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren am 13. und 14. Mai in Rimpar.

Im 4er Kunstradsport der Junioren wurde die Mannschaft mit Luca, Lea, und Lina Mollzahn sowie Isabella Wehrenberg Deutscher Vizemeister. Den 3. Platz errang in dieser Disziplin die Mannschaft vom Radsport Niedersachsen Schwanewede, dafür wurde sie mit Bronze belohnt. Dasselbe Quartett gewann auch im 4er Einradsport Junioren die Bronzemedaille. Die dritte Bronzemedaille erkämpfte sich im 6er Kunstradsport der Junioren die Neuenkirchener Mannschaft. Etwas Pech hatte die 6er Einrad-Juniorenmannschaft aus Neuenkirchen: Mit nur 1,82 Punkten Rückstand auf Rang 3 belegte sie den undankbaren 4. Platz.

Zwei weitere Teams aus Neuenkirchen waren noch am Start - die 4er Kunstradsport-Mannschaft Juniorinnen und die 4er Einrad-Mannschaft Juniorinnen, beide belegten am Ende einen guten 5. Platz. Auch der RV „Fahr-Wohl“ Achim war bei dieser Meisterschaft mit einem Sportler vertreten. Linus Boldt belegte im 1er Kunstradsport einen achtbaren 12. Platz.

Interne Suchmaschine
Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 362 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

BioRacerx160.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
BioRacer
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 anzeige holste
 
 logo sportstadt bad salzdetfurth
 
clip image002
 
FZO Oldenburgx160
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160