29 | 06 | 2017

News

21.05.2017
Halbfinale zur DM Radball U13 und U15

Bilshausen I U13 (Leif Dean Seifert - Simon Stephan) schaffte mit einer tollen Leistung bei ihrem Heimspieltag mit Platz 2 die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Die Situation im letzten Spiel des Tages gegen die bis dahin ungeschlagene Mannschaft aus Sangerhausen war, dass sie nicht zu hoch verlieren durften. Aber es kam ganz anders. Nach 0 - 1 Halbzeitstand, sind Leif Dean und Simon noch einmal über sich hinausgewachsen und haben das Spiel mit 3 - 1 gewonnen, womit sie am Ende sicher qualifiziert waren. Bilshausen II (Simon Albrecht - Jonas Woop) mußte in Großkoschen antreten. Sie waren in dieser Gruppe chancenlos und schieden mit Platz 6 aus.

In der U15 konnte sich leider keine Mannschaft durchsetzen. Bilshausen I (Anton Moses Demuth - Henrik Strüber) spielte ebenfalls in Großkoschen. Sie unterlagen nur den beiden Qualifikanten aus Langenwolschendorf und Großkoschen, um zum Schluß den undankbaren dritten Platz zu belegen. Hahndorf I (Luca Heine - Maurice Zenk) traten in Krofdorf an. Auch sie mußten der stärkeren Konkurrenz den Vortritt lassen und belegten den 5. Platz.
Verwandte Beiträge
Interne Suchmaschine
Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 270 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

startseite.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
BioRacer
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 anzeige holste
 
 logo sportstadt bad salzdetfurth
 
clip image002
 
FZO Oldenburgx160
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160