12 | 12 | 2017

News

14.11.2017
Silas Kuschla führt Gesamtwertung Deutschland Cup Cross 2017 an

kuschlaSeinen 6. Sieg beim Deutschland Cup Cross 2017 fuhr der für den RC Blau-Gelb Langenhagen startende U 15-Schüler Silas Kuschla am Wochenende in Stuttgart ein. Insgesamt gehören zu dieser Serie 12 Wettbewerbe im ganzen Bundesgebiet, von denen inzwischen acht durchgeführt wurden. Bei dem Rennen in Magstadt am Sonntag belegte Silas Kuschla Platz 3 und liegt nun in der Gesamtwertung mit fast 100 Punkten Vorsprung vor dem zweitplatzierten Jonathan Malte Rottmann aus Plettenberg.

Ralf Kropp vom RRV Hameln ist ein weiterer erfolgreicher Deutschland-Cup Cross Starter in der Mastersklasse 3/4. Er liegt mit 216 Punkten derzeit auf Platz 3, Lars wan der Sloot, RSG Lohne Vechta, mit 162 Zählern auf Platz 7. Nicht zu vergessen ist Niedersachsens beste Crosserin, Stefanie Paul, RSG Hannover. Nach drei Siegen und zwei 2. Plätzen belegt sie bei den Frauen/U 23 Platz 3 hinter Lisa Heckmann, Darmstadt, und Diana Steffenhagen, Seeheim. Vereinskollegin Katharina Hinz (U 23) befindet sich auf einem aussichtsreichen 6. Rang.

Bei den Junioren, die zusammen mit den Masters 2 gewertet werden, liegt derzeit Luk Boving, RSG Nordheide, auf Platz 4 ziemlich weit vorn.

Vier Rennen finden noch statt: Am 18. und 19. November in Kleinmachnow, am 30. Dezember die Veranstaltung der RSG Lohne Vechta "Rund um das Reiterwaldstadion" in Vechta und am Silvestertag das Finale in Herford.

Verwandte Beiträge
Interne Suchmaschine
Aktuelles
Wer ist online

Aktuell sind 11005 Gäste und keine Mitglieder online

Interne Bereiche
Login Form

BioRacerx160.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
 
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 
 
 
 
 
 
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160