29 | 03 | 2017

Stichwörter Verzeichnis

 

Stichwort

Erklärung

Abgabetermin der Mitgliedermeldung

Der späteste Abgabetermin der Vereins Jahres-Mitgliedermeldung ist jeweils der 31. Januar. Sollte bis zu diesem Termin keine Mitgliedermeldung bei uns eingegangen sein, wird aufgrund der Daten des Vorjahres von unserer Geschäftsstelle die Rechnung erstellt. Für die verspätete bzw. Nichtabgabe der Jahres-Mitgliedermeldung werden von uns 25,00 € in Rechnung gestellt.

Abkehrschein

Bei einem Vereinswechsel muss der Verein dem wechselnden Aktiven innerhalb von acht Tagen einen Abkehrschein ausstellen, bzw. dem Aktiven schriftlich mitteilen, weshalb kein Abkehrschein ausgestellt wird. Kopien des Abkehrscheins bzw. der schriftlichen Mitteilung an den Aktiven sind sofort der LV-Geschäftsstelle zuzusenden. Ein Abkehrschein-Formular stellen wir auf unserer Homepage zur Verfügung. Die Lizenz ist umgehend der Geschäftsstelle als Einwurf-Einschreiben zuzusenden. Die Sperre beginnt mit dem Tag des Lizenzeinganges in der Geschäftsstelle

Anschriftenänderungen

Über Anschriftenänderungen Ihrer Vorstandsmitglieder, der Geschäftsstelle, der Mitglieder usw. informieren Sie uns bitte zeitnah, am einfachsten mit dem Formular "Anschriftenänderung" im internen Bereich „Vereine“ unserer Homepage.

Auslandsstartgenehmigung

Lizenzierte Sportler, die an einer Rennsportveranstaltung im Ausland teilnehmen wollen, benötigen laut Sportordnung (SpO) eine Auslandsstartgenehmigung (für Veranstaltungen, die im UCI-Kalender veröffentlicht sind, wird diese über uns beim Bund Deutscher Radfahrer beantragt, für alle anderen Veranstaltungen beim Radsportverband Niedersachsen). Zur Beantragung werden folgende Angaben von uns benötigt: Name, Verein, UCI-Code des Sportlers, Zeitraum und Ort/Land der Veranstaltung. Für die Ausstellung einer Auslandstartgenehmigung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 €. Die entsprechenden Formulare stellen wir auf unserer Homepage zur Verfügung.

BDR

Siehe Bund Deutscher Radfahrer

Beiträge

Die Beiträge wurden anlässlich der Mitgliederversammlung 2015 in Pattensen angepasst. Die gültigen Beiträge entnehmen Sie bitte der Beitrags-/Gebührenordnung auf unserer Homepage.

Beitragsgruppe 50+

Die Beitragsgruppe 50+ wurde von der Mitgliederversammlung 2015 in Pattensen zum 31.12.2015 abgeschafft. Die bisher in der Beitragsgruppe 50+ eingestuften Mitglieder werden ab 01.01.2016 als Ordentliche Mitglieder geführt.

Beitragsgruppe 60+

In die Beitragsgruppe 60+ können alle neuen Mitglieder gemeldet werden, die 60 Jahre und älter sind. Mitglieder, die bereits 2015 oder früher Mitglied unseres Verbandes waren und 60 Jahre oder älter sind, können im Zusammenhang mit der zeitgleichen Neuanmeldung eines Schülers oder Jugendlichen in diese Beitragsgruppe umgemeldet werden. Das entsprechende Formular finden Sie auf unserer Homepage im internen Bereich - Vereine -.
Bund Deutscher Radfahrer

Der Bund Deutscher Radfahrer hat seinen Sitz in Frankfurt am Main und ist unser Dachverband, dem alle Landesverbände angehören. Alle uns von den Vereinen gemeldeten Mitglieder werden von uns dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) gemeldet. Alle unsere Mitglieder sind also auch BDR-Mitglieder. Die Mitgliederverwaltung findet im Landesverband statt.

Ehrenmitglieder

Ehrenmitglieder des Radsportverband Niedersachsen e.V. sind beitragsfrei. Achtung: nur Ehrenmitglieder des Verbandes. Vereins-Ehrenmitglieder sind in der Regel keine Verbands-Ehrenmitglieder.

Ehrenpräsidenten

Ehrenpräsidenten des Radsportverbandes Niedersachsen sind beitragsfrei und Mitglied des Hauptausschusses.

Familienmitglieder

Als Familienmitglieder können Ehegatten und Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz von ordentlichen Mitgliedern und deren Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr gemeldet werden. Familienmitglieder erhalten keine Lizenzen und können keine Ämter und Funktionen im Radsportverband Niedersachsen und im BDR ausüben.

Formulare

Alle für die Mitgliedermeldungen erforderlichen Formulare finden Sie auf unserer Homepage im "internen Bereich" für Vereine. Hier finden Sie auch alle anderen Formulare, wie z.B. Ehrungsanträge, Anträge für Auslandsstartgenehmigungen usw.

Funktionen

Bitte informieren Sie uns nach Ihrer Jahreshauptversammlung über eventuelle Veränderungen bzw. Zuständigkeiten Ihres Vorstandes. Das dafür von uns vorgesehene Formular finden Sie ebenfalls im internen Bereich - Vereine -.

Gebühren

Die gültigen Gebühren entnehmen Sie bitte der Gebührenordnung.

Jahresabgleich

Einige Vereine haben in den letzten Jahren von uns ihre Mitgliedsdaten als Excel-Datei erhalten und anhand dieser Datei den Jahresabgleich/Jahresmitgliedermeldung erledigt. Aus Datenschutzgründen senden wir Ihnen keine Mitgliedsdaten mehr in dieser Form zu. Zum Abgleich Ihrer Vereins-Mitgliedsdaten mit unseren Mitgliedsdaten stellen wir Ihre Mitgliederdaten im xls-Format (Excel) auf unserer Homepage im internen Bereich - Vereine - / Jahresabgleich zur Verfügung.

Für den Zugriff auf Ihre Vereins-Mitgliedsdaten benötigen Sie eine Benutzerkennung und ein Passwort. Die Benutzerkennung sieht immer so aus: _3stellige Vereinsnummmer_ . Bitte beachten Sie unbedingt die Unterstreichungsstriche vor und nach der Vereinsnummer. Als Passwort geben Sie bitte die Ihnen von uns mitgeteilte 10stellige PIN-Nummer an. Sollte Sie noch eine längere PIN-Nummer haben, so geben Sie bitte nur die ersten 10 Stellen an.

Sie können dort alle normalerweise benötigten Mitgliedsdaten einsehen und mit Ihren Unterlagen vergleichen und abstimmen. Anmeldungen von Mitgliedern, Abmeldungen, Anforderungen von Wertungskarten usw. akzeptieren wir nur mit den dafür vorgesehenen Formularen (entweder online auf unserer Homepage oder auf den von uns anzufordernden Papierformularen). Sollten Sie Probleme beim Zugang zu Ihren Vereinsdaten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.


Jugend

Jugendmitglieder sind alle Mitglieder vom 15. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.

Junioren

Altersgruppe 17 und 18 Jahre. Junioren werden beitragsmäßig wie Jugendliche behandelt.

Lizenzen allgemein

Lizenzen sind für das laufende Kalenderjahr gültig, vom 01. Januar bis zum 31. Dezember.  Achtung: Ab 01. Januar ist ausschließlich die Lizenz für das laufende Jahr gültig. Ein Start mit einer Lizenz aus dem vergangenen Jahr ist auch für eine Übergangszeit ist nicht möglich. Da für die Zeit von der Lizenzbestellung (Eingang in unserer Geschäftsstelle) bis zur Auslieferung der neuen Lizenz in Spitzenzeiten durchaus vier Wochen vergehen können, empfehlen wir die Lizenzen möglichst früh zu bestellen.

Lizenzen Folgeantrag

Lizenznehmer, die bereits lizenziert waren, können von der BDR-Website rad-net.de ihre bereits mit den Daten der alten Lizen ausgefüllten Lizenzanträge herunterladen. Voraussetzung ist die vorherige Registrierung dafür bei rad-net.de. Den heruntergeladenen vorausgefüllten Antrag, der vom Antragsteller bzw. vom Verein ggfs. korrigiert, vervollständigt und dann unterschrieben wird, muss zur weiteren Bearbeitung an unsere Geschäftsstelle gesendet wird. Außerdem muss unbedingt die 3. Seite – (Schiedsvereinbarung) – unterschrieben und beigefügt werden. Ohne diese wird von uns kein Lizenzantrag weitergeleitet. Bitte kontrollieren Sie den Eintrag der Leistungsklasse. Der Lizenzantrag beinhaltet einen Hinweis darauf, wann mit dem Antrag ein neues Passfoto einzureichen ist. Senioren ab 60 Jahren müssen dem Antrag ein ärztliches Attest, dass die Sporttauglichkeit für Radsport bestätigt beifügen.

Lizenzen Neuantrag

Zur Beantragung einer Lizenz müssen Sie die offiziellen Lizenzanträge benutzen. Die Lizenzanträge stellt der BDR über das "rad-net"-Team für 2016 digital abrufbar zum Download direkt zur Verfügung. Voraussetzung dafür ist die Registrierung bei "rad-net". Dieser Link führt Sie zum Registrierungsformular: https://verwaltung.rad-net.de/formulare/free . Die Lizenzanträge sind ebenfalls online oder mit Schreibmaschine auszufüllen bzw. mit dem PC auszufüllen. Handschriftlich ausgefüllte Lizenzanträge werden nicht bearbeitet. Auf den Lizenzanträgen sind die Vorder- und die Rückseite zu unterschreiben. Außerdem muss unbedingt die 3. Seite – (Schiedsvereinbarung) – unterschrieben und beigefügt werden. Ohne diese wird von uns kein Lizenzantrag weitergeleitet. Bei Jugendlichen müssen auch die/der Erziehungsberechtigte unterschreiben.  Die Anträge sind vom Lizenznehmer und dem Verein auszufüllen, zu unterschreiben und mit dem aufgeklebten Passfoto des Lizenznehmers immer an die Geschäftsstelle des Radsportverbandes Niedersachsen zu senden. Bitte heften Sie das Passfoto nicht mit Büro- oder Heftklammern an den Antrag. Nach der Bearbeitung des Antrages erhalten Sie von uns die Rechnung. Erst nach Eingang des Rechnungsbetrages wird Ihr Lizenzantrag an die Lizenzstelle des BDR weitergeleitet.

Lizenzen Vereinswechsel

Bei einem Vereinswechsel von Lizenznehmern beachten Sie bitte unbedingt die Vorgaben der Sportordnung (SpO) Ziffer 5.3 - Lizenzwechsel. Die SpO können Sie auf unserer Homepage www.radsportverband-niedersachsen.org ­ im Bereich "Hauptmenue – Satzungen und Ordnungen" einsehen bzw. downloaden.  Die Ihnen eventuell noch zugesendeten Lizenzanträge für Aktive, die den Verein wechseln wollen/gewechselt haben, übergeben Sie bitte dem Aktiven zur Verwendung im neuen Verein.

Mitglieder Abmeldung

Bis spätestens zum 31. Januar müssen die Abmeldungen ihrer Mitglieder für das jeweilige Jahr (Stichtag der Mitgliederabmeldung ist der 31.12.) bei uns eingegangen sein, andernfalls kann die Abmeldung erst für das Folgejahr vollzogen werden. Zur Abmeldung von Mitgliedern benutzen Sie bitte das entsprechende Formular. Das Online-Formular finden Sie auf unserer Homepage im "internen Bereich" - Vereine -.

Mitglieder Neuanmeldungen

Neue Mitglieder melden Sie uns bitte zeitnah nach dem Vereinseintritt nur mit dem Formular "Mitglieder-Neuanmeldungen". Hier sind alle die von uns benötigten Mitgliedsdaten anzugeben, wie z.B. Anschrift, Geschlecht, Geburtsjahr usw.  Nicht korrekt ausgefüllte bzw. fehlende Angaben führen zu Verzögerungen und zusätzlichen Kosten für Sie und uns.

Mitglieder-Meldebogen

Der Mitglieder-Meldebogen ist die Grundlage für unsere Mitgliederverwaltung und erforderlich für die Rechnungserstellung und für die Abrechnung mit dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Deshalb ist es erforderlich, dass Sie uns mit jeder Mitgliedermeldung, wie z.B. Neuanmeldung, Anforderung von Lizenzen, Wertungskarten usw. immer den Mitglieder-Meldebogen mit einsenden. Zur Jahres-Mitgliedermeldung tragen Sie bitte jeweils die Anzahl ihrer Mitglieder, der Lizenzen, Wertungskarten usw. in die entsprechende Rubrik ein. Für die Meldung der neu aufgenommenen Mitglieder benutzen Sie bitte das Formular "Mitglieder-Neuanmeldung".

Mitgliedermeldung

Bitte benutzen Sie für Ihre Mitgliedermeldung, Anmeldung zur Tretradversicherung, Bestellung von Wertungskarten, Abmeldung von Mitgliedern usw. die entsprechenden Online-Formulare im internen Bereich für Vereine. Zugang zu diesem internen Bereich haben Sie nur mit Ihren persönlichen Registrierungsdaten und nach erfolgter Freischaltung durch uns. Es ist wichtig, dass uns die Vereine, die für die Mitgliedermeldung/Mitgliederverwaltung zuständigen Vorstandsmitglieder bei Änderungen mitteilen, so dass wir die Zugangsdaten auf dem laufenden halten können.

Mitgliedermeldung Kosten

Die Jahres-Mitgliedermeldung ist in der Regel kostenfrei. Bei der Aufteilung der Jahres-Mitgliedermeldung, die für uns mit einem erheblichen Mehraufwand verbunden ist, wird für jede weitere Mitgliedermeldung für Mitglieder, die bereits 2015 Mitglied Ihres Vereins waren, 10,00 € berechnet. Beachten Sie dieses bitte hinsichtlich der rechtzeitigen Lizenzbeantragung bereits 2015 lizensierter. Denn bei jeder Lizenzbeantragung wird auch gleichzeitig der Jahresmitgliedsbeitrag erhoben. Wir bitten daher darum, die Lizenzanträge, für die ab 01.01.2016 die Lizenz vorliegen muss, gesammelt einzureichen. Mitgliedermeldungen für neue Mitglieder, Lizenzanträge, Anforderungen von Wertungskarten usw. sind stets kostenfrei. Hinweis: Vereine, die aus finanziellen Gründen ihre Jahres-Mitgliedermeldung aufteilen müssen, können sich an unsere Geschäftsstelle wenden und ggf. einen Aufschub oder Splittung des Rechnungsbetrages vereinbaren.

Mitgliedermeldung verspätete Abgabe.

Sollten wir bis zum 31. Januar keine Jahres-Mitgliedermeldung von Ihnen erhalten haben, erstellen wir auf Basis Ihrer Mitgliedermeldungen für das vergangene Jahr die Mitgliederrechnung. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen für unsere zusätzlichen Aufwendungen in diesen Fall 25,00 € berechnen.

Neuaufnahmen von Vereinen

Entsprechend unserer Satzung senden Sie bitte den formlosen Aufnahmeantrag an unsere Geschäftsstelle. Über Ihren Aufnahmeantrag entscheidet das Präsidium. Grundsätzliche Voraussetzungen für die Vereinsaufnahme sind u.a.: 1. Der Verein muss im Vereinsregister des für ihn zuständigen Registergerichts/Amtsgericht eingetragen sein / 2. Der Verein muss Mitglied im Landessportbund Niedersachsen sein / 3. Dem Verein muss die Gemeinnützigkeit zuerkannt sein / 4. Der Verein und seine Mitglieder müssen die Satzung und Ordnungen des Radsportverbandes Niedersachsen e.V. und des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) anerkennen.  Nach der Aufnahme senden Sie uns bitte umgehend Ihre Vorstands- und Mitgliedsdaten zu. Die Aufnahme wird erst nach dem Eingang der Aufnahmegebühr auf unserem Konto vollzogen.

Ordentliche Mitglieder

Ordentliche Mitglieder sind alle Mitglieder ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

Passive Mitglieder

Soweit die Satzungen der Mitglieds-Vereine eine passive Mitgliedschaft zulassen, besteht die Möglichkeit, neue Mitglieder als passive Mitglieder dem RSVN zu melden. Passive Mitglieder betreiben keinen aktiven Radsport, bekleiden keine Ämter und üben keine Funktionen im Verein, RSVN, seinen Gliederungen oder dem BDR aus. Passive Mitglieder erhalten keine Lizenzen bzw. Wertungskarten und werden auch bei organisierten Breitensportveranstaltungen nicht gewertet.

Die „Passive Mitgliedschaft“ beinhaltet nur die Mitgliedschaft im Radsportverband Niedersachsen und im Bund Deutscher Radfahrer.

Passive Mitglieder können zu den Mitgliederversammlungen des Radsportverbandes Niedersachsen nicht als Delegierte ihrer Vereine gemeldet werden.


PIN-Nummer

Für den Zugriff auf Ihre Vereins-Mitgliedsdaten benötigen Sie eine Benutzerkennung und ein Passwort. Die Benutzerkennung sieht immer so aus: _3stellige Vereinsnummmer_ . Bitte beachten Sie unbedingt die Unterstreichungsstriche vor und nach der Vereinsnummer. Als Passwort geben Sie bitte die Ihnen von uns mitgeteilte 10stellige PIN-Nummer an. Sollte Sie noch eine längere PIN-Nummer haben, so geben Sie bitte nur die ersten 10 Stellen an.

Private Tretradversicherung

Siehe "Versicherungen"

Registrierung und Zugang zu den „Internen Bereichen“

Die Formulare und Informationen im „internen Bereich“ für Vereine stehen Ihnen erst nach der Anmeldung bzw. der vorherigen Registrierung auf unserer Website www.radsportverband-niedersachsen.org zur Verfügung. Sie haben nur nach erfolgter persönlicher Anmeldung und Registrierung sowie Freischaltung durch den Administrator unserer Homepage Zugang zu dem internen Bereich für Vereine.

Falls Sie sich noch nicht auf unserer Homepage registriert und somit auch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich auf unserer Website im Hauptmenue – Anmeldung anmelden und registrieren. Bitte klicken Sie dazu den Link Noch kein Benutzerkonto erstellt?“ an.  Nachdem Sie die wenigen Pflichtfelder ausgefüllt und das Anmeldeformular abgesendet haben, erhalten Sie umgehend auf der von Ihnen angegebenen E-Mail ihre Registrierungs- und LOGIN-Informationen. Diese Zugangsdaten bleiben auch weiterhin gültig und können von Ihnen als "registriertes Mitglied" zukünftig verwendet werden. Nur „registrierte Mitglieder" erhalten auf dieser Homepage Zugang zu den besonderen Funktionen und Informationen, die im "öffentlichen Bereich" nicht zugänglich sind.

ACHTUNG: Bitte informieren Sie nach der vollzogenen Registrierung per E-Mail den Administrator unserer Website über Ihren LOGIN-Namen, den Bereich und Ihren Verein für den der Zugang freigeschaltet werden soll. Eine Freischaltung für den Bereich Vereine kann nur erfolgen wenn Sie uns, entweder als Vorstandsmitglied Ihres Vereins bereits bekannt sind, oder wenn Ihr Verein Sie bei uns als Vorstandsmitglied und für die Mitgliedermeldung zuständig gemeldet hat.

Ablauf der persönlichen Registrierung und Freischaltung

·         Anmelden und registrieren                                      Anmeldung

·         E-Mail an den Administrator der Website                   Administrator

·         Freischaltung durch den Administrator

Für Fragen zur Anmeldung und Freischaltung steht in der Geschäftsstelle unsere Frau Dietrich gern zur Verfügung.

RTF-Wechselgebühr

Die Wechselgebühr für RTF-Karteninhaber wird fällig, sobald ein RTF-Karteninhaber den Verein wechselt und im neuen Verein wieder eine RTF-Wertungskarte beantragt. Die Wechselgebühr beträgt 5,00 €.

Schiedsvereinbarung

Der Bund Deutscher Radfahrer hat im Jahr 2011 das Ergebnismanagement für Dopingverfahren auf die NADA übertragen. Aus diesem Grunde muss jeder Lizenzantragsteller mit dem BDR eine Schiedsvereinbarung treffen. Die unterschriebene Schiedsvereinbarung muss zusammen mit dem Lizenzantrag bei uns eingereicht werden.

Schüler

Als Schüler können alle Mitglieder bis zum 14. Lebensjahr gemeldet werden.

Trikotwerbung

Siehe Werbung und Werbung Hallenradsport

Vereinsvorstand

Bitte informieren Sie uns nach jedem Wechsel Ihres Vorstandes, z.B. nach Ihrer Jahreshauptversammlung, über Änderungen ihres Vorstandes. Das Formular finden Sie ebenfalls im internen Bereich - Vereine -.

Versicherungen

Alle Mitglieder des Radsportverbandes Niedersachsen sind über den Landessportbund bei der Ausübung ihres Sportes versichert. Auskunft und Beratung in Sport- und Versicherungsfragen erhalten Sie bei der Sportversicherung der ARAG. Ergänzend können Sie über uns eine "Private Tretradversicherung"  für zurzeit 5,50 € pro Versicherungsnehmer und Jahr abschließen. Die »Versicherungsbedingungen« können Sie auf unserer Homepage - Service - einsehen. Gern senden wir Ihnen auf Anfrage auch ein Exemplar der Versicherungsbedingungen und der Leistungsbeschreibungen zu. Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das entsprechende Formular im internen Bereich - Vereine -. Unsere Veranstalter können bei uns, die von der ARAG Sportversicherung bereitgestellte Versicherungsbescheinigung anfordern.

Für die Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung von gewöhnlichen, üblichen und angeordneten satzungsgemäßen Sportveranstaltungen wird dem benannten Mitgliedsverein/-verband des Landessportbund Niedersachsen (LSB) folgendes bescheinigt: Die ARAG Allgemeine Versicherungs-AG, ARAG Platz 1, 40472 Düsseldorf, gewährt
im Rahmen und Umfang des mit dem Landessportbund Niedersachsen e.V. und des Niedersächsischen Fußballverband e.V. (LSB/NFV) geschlossenen Sportversiche-
rungsvertrages Versicherungsschutz. Es gilt das Merkblatt "Die Sportversicherung in Niedersachsen" - gültig ab 1. Januar 2012.

Werbung

Detaillierte Informationen über die Bestimmungen und Regeln zur Werbung auf der Sportkleidung entnehmen Sie bitte den Wettkampfbestimmungen (WB) für den Straßen- bzw. Bahnrennsport (Ziffer 5.2). Zur Genehmigung Ihrer Werbung auf der Sportkleidung reichen Sie uns bitte eine Skizze oder ein Foto der Bekleidung mit der Werbung (Aufschriften und Farben) ein. Für die genehmigte Werbung erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung, die Sie bitte in der benötigten Anzahl kopieren und Ihren Sportlern aushändigen. Die Sportler müssen diese Bestätigung zusammen mit Ihrer Lizenz bei der Teilnahme an Straßen-, Cross-, Bahn- sowie MTB-Veranstaltungen mitführen. Die Genehmigung gilt für ein Kalenderjahr und kostet für den Bereich Rennsport und MTB 52,00 €, für den Bereich Hallenradsport 26,00 €.

Werbung Hallenradsport

Die Regeln für die Genehmigung der Werbung auf Sportkleidung für Radball/Radpolo und Kunstradsport sind analog der Werbung für den Rennsport. Der einzige Unterschied: Die Genehmigungsgebühr beträgt nur 26,00 €.

Wertungskarten Radtourenfahren

Die Wertungskarten für das Radtourenfahren (RTF) sowie Country-Touren-fahren (CTF) bestellen Sie bitte mit dem dafür vorgesehenen Formular im internen Bereich - Vereine -.

Winter-Wertungskarte Radtourenfahren Die Winter-Wertungskarte können Sie von unserer Homepage (Radsport/Radtourenfahren) herunter laden. Die Winter-Wertungskarte ist nur im Zusammenhang mit der "roten" Wertungskarte gültig. »Winter-Wertungskarte« 
Verwandte Beiträge
600
Interne Suchmaschine
Aktuelles
Interne Bereiche
Bundesligamannschaft_junioren_2014-160.jpg
KSG Anzeige Sport A4 150508x160
 
Renndienstwagen 2014 2x160
 
BioRacer
 
Stadler 2016 2x160
 
Contix160
 
LOGO-KSG-RGBx160x60
 
 anzeige holste
 
 logo sportstadt bad salzdetfurth
 
clip image002
 
FZO Oldenburgx160
 
KSG Hannoverx160
 
 DRA 01x160